------------Advertisement-------------

Aurelien Tchouameni & Upamecano verpassen Frankreichs Training vor dem Halbfinale der FIFA-Weltmeisterschaft

Die französischen Fußballnationalspieler Aurelien Tchouameni und Dayot Upamecano pausierten vor dem Halbfinalspiel der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022 gegen Marokko beide im Training.

Der amtierende Weltmeister Frankreich hat sich für das Halbfinale qualifiziert FIFA Weltmeisterschaft 2022 nach einem 2:1-Sieg gegen England im Viertelfinale. Die europäische Nation ist nur zwei Siege davon entfernt, den WM-Titel zu verteidigen.

Gegen England hatten sowohl Aurelien Tchouameni als auch Dayot Upamecano für Frankreich gespielt. Beide Spieler starteten für Frankreich gegen England und spielten bis zum Schlusspfiff durch.

Tatsächlich war es Aurelien Tchouameni, der in diesem Spiel den ersten Treffer erzielte, indem er einen langen Ranger in die Ecke entfesselte, um Frankreich ein Tor in Führung zu bringen. Dayot Upamecano unterstützte unterdessen Raphael Varane im Herzen der französischen Verteidigung.

Das französische Paar Miss France trainiert vor dem Aufeinandertreffen der FIFA-Weltmeisterschaft mit Marokko

Aurelien Tchouameni & Dayot Upamecano (auf dem Bild zu sehen) vermissen Frankreich beim Training vor dem Aufeinandertreffen der FIFA-Weltmeisterschaft mit Marokko
Aurelien Tchouameni & Dayot Upamecano (auf dem Bild zu sehen) vermissen Frankreich beim Training vor dem Aufeinandertreffen der FIFA-Weltmeisterschaft mit Marokko

Sowohl Aurelien Tchouameni als auch Dayot Upamecano verpasst Frankreich trainiert vor dem Aufeinandertreffen bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022. Aurelien Tchouameni fehlte wegen einer Wadenverletzung, die er sich beim Sieg gegen England zugezogen hatte, im Training.

Dayot Upamecano verpasste derweil das Training krankheitsbedingt. Obwohl die Abwesenheit beider Spieler nicht schwerwiegend sein soll, stehen sie vor einem Wettlauf gegen die Zeit, um für das Duell Frankreichs bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022 gegen Marokko fit zu sein.

Sollten beide oder einer der Spieler für das Spiel gegen Marokko ausfallen, hat Frankreich nicht wenige Möglichkeiten, sie zu ersetzen. Frankreich hat Ibrahima Konate in seinen Reihen, um Dayot Upamecano als Innenverteidiger zu ersetzen.

Unterdessen kommt Marokko in das Spiel der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022 gegen Frankreich, nachdem es im Achtelfinale und im Viertelfinale für einige Überraschungen gesorgt hatte. Marokko, Tabellenführer der Gruppe F, traf im Achtelfinale auf Spanien. Sie besiegten Spanien im Elfmeterschießen und sicherten sich damit den Einzug ins Viertelfinale.

Im Viertelfinale setzte sich Marokko gegen Portugal durch und besiegte erneut ein europäisches Schwergewicht mit 1:0. Marokko will Frankreich im Halbfinale schlagen und seinen Traumlauf bei der Weltmeisterschaft 2022 fortsetzen.

Unterdessen beginnt das Halbfinalspiel der Weltmeisterschaft 2022 zwischen Frankreich und Marokko am 15. Dezember um 00:30 Uhr indischer Standardzeit.

Leave a Comment

%d bloggers like this: