------------Advertisement-------------

Belgien gibt 26-köpfigen Kader für die WM 2022 in Katar bekannt

Europäische Giganten Belgien haben angekündigt ihren 26-köpfigen Kader für die kommende Katar WM 2022.

Belgien qualifizierte sich für die Katar-Weltmeisterschaft 2022, nachdem es in Gruppe E an der Spitze stand. Die Red Devils gewannen sechs ihrer acht Spiele und beendeten das Spiel mit zwanzig Punkten.

Belgien wurde zusammen mit Kanada, Marokko und Kroatien in die Gruppe E gelost.

Sie werden ihr Turnier am 24. November gegen Kanada beginnen. Dann treffen die Red Devils in ihrem zweiten Gruppenspiel auf Marokko. Schließlich wird Belgien seine Gruppenliga-Saison gegen Kroatien beenden.

Romelu Lukaku enthalten

Belgien gibt 26-Mann-Kader für die WM 2022 in Katar bekannt

Chelsea-Leihgabe und Inter Mailand-Stürmer Romelu Lukaku wurde in den 26-Mann-Kader für Belgien aufgenommen. Der Stürmer fällt derzeit mit einer Oberschenkelverletzung aus. Lukaku hat in dieser Saison nur fünf Spiele für Inter Mailand bestritten.

Wann er wieder zu seiner vollen Fitness zurückkehren kann, ist noch nicht bekannt. Belgiens Trainer Roberto Martinez erwartet jedoch, dass er in der Gruppenphase in mindestens einem Spiel dabei sein wird. Lukaku ist der ewige Torschütze für Belgien. Seine Anwesenheit wird die Red Devils sicherlich stärken.

Der Stürmer Divock Origi vom AC Mailand ist einer der bemerkenswerten Namen, der es nicht geschafft hat, sich für den belgischen Kader zu qualifizieren. Arsenal-Mittelfeldspieler Albert Sambi Lokonga ist ein weiterer Name in dieser Liste.

Während des letzten Jahrzehnts dominierte Belgien die FIFA-Rangliste und verbrachte den größten Teil davon auf der Pole Position. Sie konnten jedoch kein einziges Turnier gewinnen. Die sogenannte goldene Generation Belgiens hat nun eine letzte Chance, ein Stück des Ruhms abzubekommen.

Kevin de Bruyne und Thibaut Courtois werden die beiden Hauptspieler der Red Devils sein. Beide gelten derzeit als die Besten auf ihren Positionen. Sie sind in Topform und müssen bei der WM 2022 in Katar ihr Bestes für ihr Land geben.

Belgischer Kader für die WM 2022 in Katar

TORHÜTER: Thibaut Courtois (Real Madrid), Simon Mignolet (Club Brügge), Koen Casteels (VfL Wolfsburg).

VERTEIDIGER: Jan Vertonghen (Anderlecht), Toby Alderweireld (Royal Antwerpen), Wout Faes (Leicester), Arthur Theate (Rennes), Zeno Debast (Anderlecht), Thomas Meunier (Borussia Dortmund), Timothy Castagne (Leicester).

MITTELFELD: Kevin De Bruyne (Man City), Youri Tielemans (Leicester), Amadou Onana (Everton), Axel Witsel (Atletico Madrid), Hans Vanaken (Club Brügge), Leander Dendoncker (Aston Villa), Yannick Carrasco (Atletico Madrid), Thorgan Hazard (Borussia Dortmund).

VORWÄRTS: Eden Hazard (Real Madrid), Charles De Ketelaere (AC Mailand), Leandro Trossard (Brighton), Dries Mertens (Galatasaray), Jeremy Doku (Rennes), Romelu Lukaku (Inter Mailand), Michy Batshuayi (Fenerbahce), Lois Openda (Lens ).

Check Also

David De Gea teilt Post auf Instagram nach dem Ausscheiden Spaniens bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022

Spanien gegen Marokko: David de Gea geteilt Der Instagram-Post von Manchester United zeigt ihn in …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

%d bloggers like this: