------------Advertisement-------------

Casemiro ist die perfekte Nr. 6 für Man Utd, sagt Erik ten Hag

Der Trainer von Manchester United, Erik ten Hag, hat Casemiro überhäuft und den brasilianischen Nationalspieler als die perfekte Nummer sechs für das Team von Old Trafford bezeichnet.

Manchester United verpflichtete Casemiro im Sommer-Transferfenster 2022, als die Red Devils ihre Mittelfeldabteilung verstärkten. Casemiro verließ Real Madrid, um zu Manchester United zu wechseln, und war für das Premier-League-Team weitgehend beeindruckend.

Er lieferte eine beeindruckende Leistung für Manchester United ab, als die Red Devils in ihrem ersten Premier-League-Spiel nach der Winterpause Gastgeber für Nottingham Forest waren. Casemiro war sensationell für Manchester United, als sie zu einem 3: 0-Sieg gegen Nottingham Forest fuhren.

Marcus Rashford schickte Manchester United in der 19th Spielminute. Anthony Martial erzielte das 2:0 in der 23rd, beendet einen Gegenangriff. Fred besiegelte dann den Sieg von Man Utd mit einem Tor in der 87th Minute, als der Brasilianer den Ball nach einem Pass seines Landsmanns Casemiro ins Netz schoss.

Weiterlesen: Premier League Trio führt Gespräche mit Atletico Madrid über Leihe für Joao Felix

„Wir haben den perfekten“ – Erik ten Hag lobt Casemiro

"Wir haben das perfekte" - Erik ten Hag lobt Casemiro
„Wir haben den perfekten“ – Erik ten Hag lobt Casemiro

Nach dem Spiel sprach Erik ten Hag mit Lob über Casemiro, der für das Team von Old Trafford beeindruckend war. Der Manager von Manchester United sagte, sie bräuchten eine Nr. 6, und mit Casemiro haben sie jetzt die perfekte.

Wir brauchten eine Nr. 6“, sagte Erik ten Hag in seinem Interview nach dem Spiel mit Vereinsmedien. „Das ist eine der Entscheidungen, die wir in unserer Analyse vor der Saison getroffen haben.

Wir haben den perfekten, wir sind glücklich mit ihm. Er hat viel Führungs- und Fußballqualitäten gezeigt.

Er hält die Mannschaft zusammen und ist außerdem so wichtig für unser Ballspiel. Den Ball gewinnen und den Ball dem richtigen Spieler geben, wie er es beim dritten Tor getan hat.

Seit er im Sommer zu Manchester United kam, hat Casemiro 20 Spiele für die Red Devils bestritten. Er hat in dieser Saison in der Premier League auch ein Tor erzielt und zwei Vorlagen gegeben.

Casemiros Vertrag bei Manchester United läuft bis 2026. Das bedeutet, dass er noch mehr als drei Jahre bei seinem aktuellen Vertrag mit dem Premier-League-Klub hat. Außerdem besteht die Option, den Vertrag um ein weiteres Jahr zu verlängern.

Der Sieg über Nottingham Forest brachte Man Utds Premier League 22/23-Bilanz auf 29 Punkte aus 15 Spielen.

Leave a Comment

%d bloggers like this: