------------Advertisement-------------

Chelsea-Tischvertragsverlängerungsvorschlag an Jorginho, bestätigt Agent

Der Agent von Chelsea-Mittelfeldspieler Jorginho hat bestätigt, dass die Blues einen Vorschlag zur Vertragsverlängerung gemacht haben, um den Aufenthalt des Stars der italienischen Fußballnationalmannschaft bei Stamford Bridge zu verlängern.

Jorginho wird Anfang nächsten Jahres in die letzten sechs Monate seines aktuellen Vertrags mit Chelsea eintreten. Der aktuelle Vertrag des italienischen Mittelfeldspielers mit Chelsea läuft Ende Juni 2023 aus. Jorginho könnte ab Januar mit Klubs außerhalb Englands über einen möglichen Deal sprechen.

Chelsea riskiert, Jorginho ablösefrei zu verlieren, wenn die beiden Parteien keine Einigung über die Verlängerung seines Vertrags erzielen.

Jorginhos Berater Joao Santos hat bestätigt, dass Chelsea einen Vorschlag zur Vertragsverlängerung für den italienischen Mittelfeldspieler gemacht hat. Santos bestand auch darauf, dass sie einer Vertragsverlängerung bei Chelsea Vorrang vor anderen möglichen Optionen einräumen.

Weiterlesen: „Es ist in der gleichen Gegend“ – Graham Potter stellt Reece James Verletzungs-Update bereit

Jorginhos Berater bestätigt, dass Chelsea einen Vorschlag zur Vertragsverlängerung eingereicht hat

Chelsea hat Jorginho einen Vorschlag zur Vertragsverlängerung vorgelegt, bestätigt Agent
Chelsea hat Jorginho einen Vorschlag zur Vertragsverlängerung vorgelegt, bestätigt Agent

Wir haben einen Verlängerungsvorschlag und geben Chelsea den Vorrang“, João Santos erzählt TMW.

Chelsea und Jorginho müssen sich jedoch noch auf einen neuen Deal einigen. 90min berichtet, dass eine Vertragsverlängerung noch lange nicht abgeschlossen ist.

Jorginho wurde auch mit einem Wechsel von Chelsea im Sommer-Transferfenster in Verbindung gebracht. Berichten zufolge will Chelsea seinen Kader verstärken.

Berichten zufolge sind die Blues an den Diensten von Benfica Lissabon und Mittelfeldspieler der argentinischen Fußballnationalmannschaft, Enzo Fernandez, interessiert. Der argentinische Mittelfeldspieler hat nach seiner beeindruckenden Leistung bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022 das Transferinteresse einer Reihe europäischer Spitzenklubs geweckt.

Er war Teil der argentinischen Fußballnationalmannschaft, die an der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022 teilnahm. Enzo Fernandez beeindruckte für Argentinien, als die südamerikanischen Schwergewichte den Titel in Katar 2022 gewannen.

Enzo Fernandez wurde bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022 auch zum besten jungen Spieler des Turniers gekürt.

In der Zwischenzeit bestätigte Jorginhos Berater auch, dass Napoli wegen eines möglichen Wechsels ihres ehemaligen Stars keinen Kontakt zu ihnen hatte.

Napoli repräsentierte unsere Heimat in Italien. Wenn es neues Interesse gäbe, würden wir uns freuen, aber im Moment hat Napoli noch keinen Kontakt zu uns“, fügte Joao Santos hinzu.

Chelsea hat im Sommer-Transferfenster 2018 Jorginho von Napoli unter Vertrag genommen. Seitdem spielt er für das Premier-League-Team.

Leave a Comment

%d bloggers like this: