------------Advertisement-------------

Crystal Palace-Manager geht auf Wechselgerüchte von Aaron Wan-Bissaka ein

Crystal Palace-Manager Patrick Vieira blieb schüchtern, als er nach der Aussicht gefragt wurde, Aaron Wan-Bissaka von Manchester United zu verpflichten.

Aaron Wan-Bissaka wurde im Januar-Transferfenster mit einem Wechsel von Manchester United in Verbindung gebracht. Der 25-Jährige ist nach der Ankunft von Erik ten Hag als Manager bei Manchester United in die Hackordnung gefallen.

Seit Erik ten Hag die Leitung von Manchester United übernommen hat, hat sich Diogo Dalot als Rechtsverteidiger erster Wahl des Trainers etabliert. Aaron Wan-Bissaka hat in der Saison 22/23 nur zwei Spiele für Manchester United bestritten.

Der erste dieser beiden Auftritte war ein Cameo-Auftritt beim 2:1-Sieg von Manchester United gegen Liverpool in der Premier League. Der zweite Auftritt fand Anfang dieser Woche statt, als Manchester United im Achtelfinale des EFL Cup gegen Burnley antrat. Erik ten Hag gab Aaron Wan-Bissaka einen Startplatz in Abwesenheit von Diogo Dalot, der ein Verletzungsproblem hatte.

Weiterlesen: Manager Erik ten Hag besteht darauf, dass Rechtsverteidiger Wan-Bissaka eine Zukunft bei Manchester United hat

Patrick Vieira geht auf Transfergerüchte von Aaron Wan-Bissaka ein

Patrick Vieira, Manager von Crystal Palace, geht auf Transfergerüchte von Aaron Wan-Bissaka ein
Patrick Vieira, Manager von Crystal Palace, geht auf Transfergerüchte von Aaron Wan-Bissaka ein

Zu den Vereinen, die mit einem Wechsel von Aaron Wan-Bissaka in Verbindung gebracht werden, gehören Crystal Palace, Wolves und West Ham United. Crystal Palace ist Berichten zufolge daran interessiert, Aaron Wan-Bissaka erneut zu verpflichten.

Aaron Wan-Bissaka, ein Absolvent der Crystal Palace Academy, bestritt während seiner Zeit im Club 46 Spiele für die Eagles. Er kam im Sommer 2019 zu Manchester United und spielt seitdem für die Red Devils.

Auf die Frage nach der Aussicht, Wan-Bissaka erneut zu verpflichten, blieb Patrick Vieira schüchtern und gab wenig preis.

– Anzeige –

Hören Sie, er ist ein Spieler von Man Utd. Das müssen wir respektieren und dazu gibt es nichts mehr zu sagen. Er ist ein guter Spieler, daran besteht kein Zweifel. Er ist mit diesem Fußballverein verwandt und ich glaube, die Fans haben ihn geliebt. Aber noch einmal, er ist ein United-Spieler“, Patrick Vieira sagte.

Inzwischen hat Wan-Bissaka in vier Spielzeiten und bisher in allen Wettbewerben 128 Spiele für Manchester United bestritten. Sein aktueller Vertrag bei Manchester United läuft 2024 aus. Es besteht aber auch die Option, ihn um ein weiteres Jahr zu verlängern.

– Anzeige –
10Kr

Nachdem Manchester United Burnley im Achtelfinale des EFL Cup besiegt hatte, bestand Erik ten Hag darauf, dass Wan-Bissaka eine Zukunft im Old Trafford-Team hat.

– Anzeige –
10Kr

Lesen Sie mehr: Erik ten Hag, Manager von Manchester United, erklärt, warum Diogo Dalot und Harry Maguire das Burnley Clash verpasst haben

Leave a Comment

%d bloggers like this: