------------Advertisement-------------

Der kroatische Verteidiger lässt einen Hinweis auf Real Madrid fallen

Josko Gvardiol-Transfer: Der kroatische Nationalspieler hat sich seit seinem Wechsel zu einem der besten Verteidiger Europas etabliert RB Leipzig von Dinamo Zagreb im Jahr 2020. Er hat bisher 65 Bundesligaspiele bestritten und dabei drei Tore und vier Vorlagen erzielt.

Der 20-jährige Verteidiger verhalf dem deutschen Klub in der vergangenen Saison zum Gewinn des DFB-Pokals. Auch Josko Gvardiol hat mit seinen Leistungen für Kroatien bei der diesjährigen FIFA Fussball-Weltmeisterschaft beeindruckt. Er hat in allen drei Gruppenphasenspielen von Vatreni mitgewirkt und 1,3 Tackles, 1,7 Interceptions und 5,7 Clearances per 90 registriert.

Neben seinen defensiven Leistungen trägt Josko Gvardiol auch stark zum Aufbau seines Teams bei. Dabei hat er 89,9 Prozent seiner Passversuche absolviert FIFA Weltmeisterschaft.

Weiterlesen: FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022: Die Spiele des Achtelfinals

Josko Gvardiol spricht über den Transfer von Real Madrid

Verteidiger Josko Gvardiol von RB Leipzig gibt zu, dass er nichts gegen einen Wechsel hätte Real Madrid in der Zukunft.

Josko Gvardiol-Transfer: Kroatischer Nationalspieler lässt Real Madrid Transfer-Tipp fallen
Josko Gvardiol-Transfer: Kroatischer Nationalspieler lässt Real Madrid Transfer-Tipp fallen

Sprechen mit Bezuger sagte: „Madrid ist der größte Klub der Welt. Wer weiß, vielleicht kann ich eines Tages dort spielen. Ich würde es mögen. Modric muss mir nichts sagen, nicht nötig – ich weiß, wie besonders es ist, mit Real Madrid verbunden zu sein.“

Der Transfer von Josko Gvardiol gehört derzeit zu den heißesten Themen im Fußball. Der Premier-League-Klub Chelsea hat in den letzten Monaten ebenfalls großes Interesse daran gezeigt, ihn zu verpflichten.

Laut zuverlässigem Transferjournalisten Fabrizio Romano, Josko Gvardiol wird voraussichtlich am Ende der laufenden Saison einen großen Wechsel bekommen. Bisher wurde angenommen, dass Josko Gvardiol eine Transferausstiegsklausel in Höhe von 45 Millionen Euro in seinem Vertrag hat.

Romano hat jedoch Behauptungen über seine Ausstiegsklausel zurückgewiesen. RB Leipzig wird voraussichtlich eine hohe Ablösesumme für den Verkauf von Josko Gvardiol verlangen. Christopher Nkunku ist ein weiterer Spieler von RB Leipzig, der in den letzten Monaten mit einem Wechsel aus der Red Bull Arena in Verbindung gebracht wurde. Der französische Nationalspieler wird voraussichtlich im nächsten Sommer zu Chelsea wechseln.

Wann spielt Kroatien das nächste Mal bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft?

Die europäische Nation hat sich nach dem zweiten Platz in der Gruppe F ihren Platz in der K.-o.-Runde der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft gesichert. Als nächstes treffen sie im Achtelfinale auf Japan Al Janoub-Stadion am 5. Dezember.

Weiterlesen: Vincent Aboubakar wird beim Gewinn der Gruppenphase der FIFA-Weltmeisterschaft vom Platz gestellt

Kroatiens WM-Kader erreichte 2018 das Finale der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft. Sie werden versuchen, diesen Erfolg auch in dieser Saison zu wiederholen. Josko Gvardiol wird voraussichtlich am Ende des Wettbewerbs über seinen Transfer entscheiden.

Leave a Comment

%d bloggers like this: