------------Advertisement-------------

Erik ten Hag besteht darauf, dass Man Utd einen Stürmer verpflichten muss, um Cristiano Ronaldo zu ersetzen

Der Trainer von Manchester United, Erik ten Hag, hat darauf bestanden, dass sie einen Stürmer verpflichten müssen, um Cristiano Ronaldo zu ersetzen, der sich im November dieses Jahres vom Verein getrennt hatte.

Manchester United hat den Vertrag von Cristiano Ronaldo im November dieses Jahres einvernehmlich gekündigt. Die Entscheidung, sich von dem portugiesischen Superstar zu trennen, fiel nach seinem explosiven Interview mit Piers Morgan, in dem er unter anderem Manchester United und Erik ten Hag kritisierte.

Die Roten Teufel wurden seitdem mit einer Reihe von Spielern in Verbindung gebracht, um Cristiano Ronaldo zu ersetzen. Einer der Angreifer, die stark mit einem Wechsel zu Manchester United in Verbindung gebracht werden, war der Angreifer der niederländischen Fußballnationalmannschaft und des PSV, Cody Gakpo.

Aber Cody Gakpo, der im Sommer-Transferfenster 2022 auch Transferinteresse von Manchester United geweckt hatte, wird sich dem Premier-League-Rivalen von Red Devil, Liverpool, anschließen.

„Ich denke, wir müssen einen Stürmer reinholen“ – Manchester-United-Trainer Erik ten Hag

"Ich denke, wir müssen einen Stürmer reinholen" - Manchester-United-Trainer Erik ten Hag
„Ich denke, wir müssen einen Stürmer reinholen“ – Manchester-United-Trainer Erik ten Hag

Erik ten Hag hat zugegeben, dass er nach dem Ausscheiden von Cristiano Ronaldo aus dem Verein einen Stürmer verpflichten muss. Aber er betonte, dass der neue Stürmer der richtige Spieler für Manchester United sein muss.

Der Niederländer gab auch zu, dass die jungen Spieler von Manchester United die Lücke füllen könnten, die Cristiano Ronaldo hinterlassen hat.

Zwei Dinge“, Erik ten Hag erzählt Reporter. „Impulse können aus unserem eigenen Verein kommen, sehen Sie [Alejandro] Garnacho, siehe [Anthony] Elanga, siehe [Facundo] Pellistri, der bei der WM und auch im Training einen guten Eindruck hinterlassen hat. Das ist zuerst.

Zweitens, ja, wir sind uns bewusst, dass wir einen Stürmer verloren haben, also denke ich, dass wir einen Stürmer holen müssen, aber es muss der richtige sein. Der Richtige ist ein Spieler, der Qualität ins Team bringt und nicht nur den Kader ergänzt, weil man damit nur Probleme bekommt. Und Sie wissen, dass die Kriterien hier bei Manchester United hoch sind.

Unterdessen liegt Manchester United derzeit auf dem fünften Platz in der Punktetabelle der Premier League. Das Team aus Old Trafford hat in dieser Saison 26 Punkte aus 14 Spielen in der englischen Top-Liga gesammelt.

Die Red Devils liegen nur vier Punkte hinter Tottenham Hotspur, die in der Premier-League-Punktetabelle auf dem vierten Platz liegen. Das heißt, wenn sie die beiden Spiele gegen Tottenham Hotspur gewinnen, könnten sie in der Premier League-Punktetabelle unter die ersten vier kommen.

Leave a Comment

%d bloggers like this: