------------Advertisement-------------

Erik ten Hag will, dass Jadon Sancho bald wieder in der ersten Mannschaft von Man Utd ist

Der Trainer von Manchester United, Erik ten Hag, hat zugegeben, dass er Jadon Sancho so schnell wie möglich wieder in der ersten Mannschaft haben möchte, bestand jedoch darauf, dass er den Prozess nicht erzwingen kann.

Jadon Sancho hat nicht mehr für Manchester United gespielt, seit er am 22. Oktober 2022 beim 1: 1-Unentschieden der Red Devils gegen Chelsea in der Premier League mitgewirkt hat. Er hat es auch nicht in den Spieltagskader von Manchester United geschafft, seit er in den Kader aufgenommen wurde für das Spiel gegen West Ham am 30. Oktober 2022.

Es wurde auch berichtet, dass Jadon Sancho im November in die Niederlande gereist ist, um mit den angeblich von Erik ten Hag empfohlenen Trainern zu trainieren. Jadon Sancho ist inzwischen nach Carrington zurückgekehrt, aber noch nicht wieder in der ersten Mannschaft.

Erik ten Hag hat nun zugegeben, dass er möchte, dass Jadon Sancho so schnell wie möglich wieder für die Auswahl zur Verfügung steht, betonte jedoch, dass er den Prozess seiner Rückkehr nicht erzwingen kann.

Weiterlesen: Graham Potter spricht über Verletzungen von Raheem Sterling und Christian Pulisic

Erik ten Hag spricht darüber, wann Jadon Sancho auf Man Utds erste Team-Fold-Frage zurückkehren wird

Erik ten Hag befasst sich mit der Frage, wann Jadon Sancho zur ersten Mannschaft von Man Utd zurückkehren wird
Erik ten Hag spricht darüber, wann Jadon Sancho zu Man Utds Frage zur ersten Mannschaft zurückkehren wird

Der Manager von Manchester United sagte auch, er müsse Geduld zeigen, gab jedoch zu, dass er keine Geduld habe, da die Red Devils nach dem Abgang von Cristiano Ronaldo nur schwach im Angriff seien.

Erik ten Hag zeigte auch, dass Jadon Sancho “in einer guten Richtung” ist, räumte aber auch ein, dass der Engländer noch einige Hürden nehmen muss.

Ich hätte ihn gerne so schnell wie möglich zurück, aber ich kann diesen Prozess nicht erzwingen. Ich muss Geduld zeigen, obwohl ich keine Geduld habe, weil Sie Recht haben, uns fehlt es an Optionen an der Front“, Erik ten Hag sagte.

Jadon ist einer – wenn er fit ist – der etwas beitragen kann, und dann haben wir eine zusätzliche Option, damit wir mehr Chancen haben, viele Spiele zu gewinnen. Wir müssen noch einige Hürden nehmen, aber ich denke, er ist in einer guten Richtung. Ich kann diesen Prozess nicht erzwingen, also tue ich es nicht.

Manchester United ist derweil mit 35 Punkten aus 17 Spielen Vierter in der Punktetabelle der Premier League. Sie haben jetzt neun Punkte Rückstand auf Arsenal, das mit 44 Punkten aus 17 Spielen an der Spitze der Punktetabelle steht.

Manchester United ist ebenfalls punktgleich mit Newcastle United, das auf dem dritten Platz liegt, aber letztere haben eine bessere Tordifferenz als die Red Devils. Aber Newcastle United hat ein Spiel mehr gespielt als Man Utd.

Leave a Comment

%d bloggers like this: