------------Advertisement-------------

Frankreich vs. Brasilien Kopf an Kopf bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022

Die Fußballweltmeisterschaft 2022 steht vor der Tür. Die neueste Ausgabe der alle vier Jahre stattfindenden Veranstaltung startet am 20. Novemberthwenn das Gastgeberland Katar und Ecuador in einem Spiel der Gruppe A aufeinandertreffen.

Brasilien und Frankreich gehören zu den Favoriten auf den begehrten WM-Titel in Katar. Brasilien beäugt und jagt eine rekordverlängernde sechste Weltmeisterschaft. Die südamerikanische Nation hat bereits fünf WM-Titel gewonnen, mehr als alle anderen.

Frankreich nimmt derweil als Titelverteidiger am FIFA-Flaggschiff teil. Die europäische Nation ging als Sieger aus der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018 hervor und besiegte Kroatien im Finale mit 4:2, um sich den Pokal zu sichern.

Werfen wir vor dem Anpfiff der Weltmeisterschaft einen Blick auf die Kopf-an-Kopf-Bilanz zwischen Brasilien und Frankreich insgesamt und bei der FIFA-Weltmeisterschaft.

Frankreich vs. Brasilien Kopf-an-Kopf-Statistik

Frankreich vs Brasilien Kopf-an-Kopf-Statistik
Frankreich vs. Brasilien Kopf-an-Kopf-Statistik

Brasilien und Frankreich haben quadriert 15 Mal im Laufe der Jahre. Wenn man sich die Statistiken ansieht, hat keine Seite einen Vorteil gegenüber der anderen, wenn es um die Anzahl der gewonnenen Spiele geht.

Frankreich hat Brasilien bei sechs dieser 15 Gelegenheiten besiegt. Auch Brasilien hat Frankreich sechs Mal besiegt. Unterdessen endeten drei Spiele zwischen Frankreich und Brasilien unentschieden.

Im März 2015 kam es zuletzt zu Zusammenstößen zwischen Brasilien und Frankreich. Brasilien gewann in diesem Freundschaftsspiel und besiegte Frankreich mit 3:1.

Kopf-an-Kopf-Rekord zwischen Frankreich und Brasilien

Brasilien und Frankreich standen sich bei der FIFA-Weltmeisterschaft viermal gegenüber. Frankreich hat Brasilien bei der Weltmeisterschaft dreimal geschlagen, während letzteres nur einmal beim FIFA-Flaggschiff-Event gegen ersteres gewonnen hat.

Tatsächlich kam es 1958 bei der FIFA-Weltmeisterschaft zum allerersten Aufeinandertreffen zwischen den beiden Nationen. Brasilien deklassierte Frankreich bei dieser Gelegenheit und gewann im Halbfinale mit 5:2 gegen die europäische Nation. Brasilien würde sich den WM-Titel 1958 sichern.

Das zweite WM-Duell zwischen Brasilien und Frankreich fand 1986 statt. Frankreich und Brasilien standen sich im Viertelfinale gegenüber. Dieses Spiel ging in ein Elfmeterschießen und Frankreich setzte sich gegen Brasilien durch und erreichte das Halbfinale.

Sowohl Frankreich als auch Brasilien erreichten das Finale der Weltmeisterschaft 1998. Frankreich sicherte sich in diesem Finale einen umfassenden Sieg über Brasilien und besiegte die südamerikanische Nation mit 3:0. Zinedine Zidane erzielte in diesem Spiel einen Doppelpack und Emmanuel Petit erzielte ein Tor für Frankreich.

Das letzte WM-Duell zwischen den beiden Nationen fand acht Jahre später statt. Frankreich und Brasilien standen sich im Viertelfinale der Weltmeisterschaft 2006 gegenüber. Frankreich setzte sich erneut gegen Brasilien durch und sicherte sich einen 1:0-Sieg.

Wann hat Brasilien das letzte Mal in einem WM-Spiel gegen Frankreich gespielt?

Das letzte Mal, dass Brasilien in einem WM-Spiel gegen Frankreich antrat, war 2008. Brasilien und Frankreich standen sich im Viertelfinale der FIFA-Weltmeisterschaft 2008 gegenüber. Es war Frankreich, das nach dem Unentschieden in die nächste Phase des Wettbewerbs vorrückte. Ein Tor von Thierry Henry in der zweiten Halbzeit half Frankreich, Brasilien in diesem Spiel mit 1:0 zu besiegen.

Für wie viele Weltmeisterschaften hat sich Frankreich qualifiziert?

Frankreich hat sich für 16 FIFA-Weltmeisterschaften qualifiziert. Sie waren Teil der allerersten FIFA-Weltmeisterschaft, die 1930 stattfand. Frankreich konnte sich jedoch nicht für sechs der 21 bisher stattgefundenen Weltmeisterschaften qualifizieren. Frankreich hat sich jedoch seit 1998 für jede Weltmeisterschaft qualifiziert.

Hat sich Frankreich jemals nicht für eine Weltmeisterschaft qualifiziert?

Ja. Frankreich konnte sich bisher für sechs der 21 FIFA-Weltmeisterschaften nicht qualifizieren. Die erste Weltmeisterschaft, die Frankreich verpasste, fand 1950 statt. Frankreich qualifizierte sich nicht für die FIFA-Weltmeisterschaft 1950. Frankreich qualifizierte sich auch nicht für drei der vier Weltmeisterschaften, die zwischen 1962 und 1974 stattfanden. Die einzige Weltmeisterschaft, an der sie in dieser Zeit teilnahmen, war die Weltmeisterschaft 1966. Frankreich hat sich auch nicht für die Weltmeisterschaften 1990 und 1994 qualifiziert.

Check Also

David De Gea teilt Post auf Instagram nach dem Ausscheiden Spaniens bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022

Spanien gegen Marokko: David de Gea geteilt Der Instagram-Post von Manchester United zeigt ihn in …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

%d bloggers like this: