------------Advertisement-------------

Graham Potter informiert über die Verletzung von Ben Chilwell

Chelsea-Manager Graham Potter hat ein Update zu Ben Chilwells Verletzung gegeben, nachdem der englische Nationalspieler Anfang dieser Woche mit einem Kniesehnenproblem vorgefahren war.

Chelsea-Manager Graham Potter hat ein Update zu Ben Chilwells Verletzung gegeben, nachdem der englische Nationalspieler Anfang dieser Woche mit einem Kniesehnenproblem vorgefahren war.

Chilwell erlitt während des letzten Gruppenphasenspiels der Champions League 22/23 von Chelsea eine mutmaßliche Oberschenkelverletzung. Chilwell zog in der Nachspielzeit von Chelseas 2:1-Sieg gegen Dinamo Zagreb an.

Der 25-Jährige wurde dann von zwei medizinischen Mitarbeitern von Chelsea vom Platz getragen. Die Verletzung lässt Chilwell für die Weltmeisterschaft zweifeln, die am 20. November beginntth.

Auf einer Pressekonferenz am Freitag gab Potter ein Update zu Chilwells Verletzung.

Graham Potter bietet eine Update zu Ben Chilwells Verletzung

Chelsea-Manager Graham Potter hat ein Update zu Ben Chilwells Verletzung gegeben, nachdem der englische Nationalspieler Anfang dieser Woche mit einem Kniesehnenproblem vorgefahren war.
Chelsea-Manager Graham Potter hat ein Update zu Ben Chilwells Verletzung gegeben, nachdem der englische Nationalspieler Anfang dieser Woche mit einem Kniesehnenproblem vorgefahren war.

Potter bestätigte, dass Chilwell sich am Freitagnachmittag einem Scan unterziehen würde und dass sie das Ausmaß der Verletzung spätestens am nächsten Tag erfahren würden. Der Chelsea-Manager gab bekannt, dass Chilwell sich wohl fühlt und dass sich der Außenverteidiger der Verletzung bewusst ist.

Er wird später am Nachmittag zu einem Scan gehen“, sagte Potter [via Football.London]. „Wir werden es dann oder morgen erfahren. Er fühlt sich okay, er ist sich der Verletzung bewusst, wir müssen die Schwellung abklingen lassen und danach wissen wir mehr.

Ich würde nicht sagen, befürchtet das Schlimmste. Bis wir den Scan haben, ist es schwer zu sagen“, sagte Potter, als er gefragt wurde, ob Chilwell das Schlimmste befürchte. „Im Moment sind wir zuversichtlich und drücken die Daumen. Das ist natürlich enttäuschend.

In der Zwischenzeit sagte Potter auch, er glaube nicht, dass Torhüter Kepa Arrizabalaga vor der Weltmeisterschaft für Chelsea zurückkehren könnte. Der Spanier erlitt bei der 1:4-Niederlage von Chelsea gegen Brighton eine Fußverletzung.

Potter ersetzte Kepa zur Halbzeit ihres Spiels gegen Brighton durch Edouard Mendy. Der 28-Jährige verpasste auch das Champions-League-Spiel von Chelsea gegen Dinamo Zagreb.

Währenddessen empfängt Chelsea in seinem nächsten Spiel in der englischen Top-Liga den Londoner Rivalen und Premier League-Tabellenführer Arsenal an der Stamford Bridge.

Chelsea hat jetzt 10 Punkte Rückstand auf Arsenal und wird versuchen, den Abstand zu den Gunners zu verringern, wenn sie gegen das Team aus Nord-London antreten. Mit 21 Punkten aus 12 Spielen liegen die Blues derzeit auf Platz sechs der Punktetabelle.

Arsenal belegt derweil mit 31 Punkten aus 12 Spielen den ersten Platz. Die Gunners hatten beim Premier League-Gipfel einen Vorsprung von zwei Punkten, da der Zweitplatzierte Man City nur 29 Punkte aus 12 Spielen hat.

Das Spiel zwischen Chelsea und Arsenal wird am kommenden Sonntag um 17:30 Uhr Indian Standard Time angepfiffen.

Check Also

David De Gea teilt Post auf Instagram nach dem Ausscheiden Spaniens bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022

Spanien gegen Marokko: David de Gea geteilt Der Instagram-Post von Manchester United zeigt ihn in …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

%d bloggers like this: