------------Advertisement-------------

Graham Potter reagiert auf Chelseas 1:1-Unentschieden gegen Nottingham Forest

Chelsea-Manager Graham Potter gestand, dass seine Leistung nicht gut genug war, um drei Punkte aus dem Premier League-Spiel gegen Nottingham Forest zu holen, nachdem die beiden Mannschaften ein 1: 1-Unentschieden gespielt hatten.

Chelsea traf in ihrem ersten Premier-League-Spiel im Jahr 2023 auf Nottingham Forest, und die Blues gingen in der 16. Runde durch Raheem Sterling in Führungth Spielminute. Nottingham Forest drängte Chelsea jedoch in der 63 zurückrd Minute, als Serge Aurier das 1:1 erzielte.

Chelsea, das weit von seiner Bestform entfernt war, konnte nach dem Ausgleich durch Nottingham Forest keinen Sieger finden und musste sich mit einem Unentschieden begnügen. Das Team aus West-London verlor zwei weitere wichtige Punkte und liegt nun sieben Punkte hinter dem Viertplatzierten Manchester United.

Graham Potter und Co. liegen 18 Punkte hinter Tabellenführer Arsenal der Premier League, wobei die Gunners mit 43 Punkten den ersten Platz belegen.

Graham Potter gesteht, dass Chelseas Leistung beim Unentschieden gegen Nottingham Forest nicht gut genug war

Chelsea-Trainer Graham Potter gesteht, dass seine Leistung beim Unentschieden gegen Nottingham Forest nicht gut genug war
Chelsea-Trainer Graham Potter gesteht, dass seine Leistung beim Unentschieden gegen Nottingham Forest nicht gut genug war

Nach dem 1:1-Unentschieden von Chelsea gegen Nottingham Forest gab Graham Potter zu, dass ihre Leistung nicht gut genug war, um in diesem Spiel einen Sieg zu erringen.

Graham Potter gestand auch, dass Chelsea den Ball nicht schnell genug bewegte und dass es nicht genug Bewegung von ihrer Seite gab.

Hart erkämpfter Punkt, gegen eine gut aufgestellte Mannschaft haben sie uns in der zweiten Halbzeit unter Druck gesetzt. Unser Leistungsniveau war nicht gut genug, um die drei Punkte mitzunehmen. Wir haben den Ball nicht schnell genug bewegt, nicht genug Bewegung. Aber es wäre unfair gewesen, die drei Punkte mitzunehmen“, Graham Potter sagte nach dem Spiel.

Als das Spiel etwas außer Kontrolle geriet, litten wir unter den Zweikämpfen und hatten Mühe, damit umzugehen. Es ist ein hartes Spiel, Forest hat ein gutes Spiel gemacht, aber wir sind von unserer Leistung in den 90 Minuten enttäuscht und besorgt, dass wir den Sieg nicht verdient haben.

Chelsea hat jetzt nur noch vier Punkte in den letzten fünf Spielen in der Premier League. Sie treffen in ihrem nächsten Spiel in der englischen Top-Liga auf den Titelverteidiger der Premier League, Manchester City, den Tabellenzweiten. Man City liegt in der Punktetabelle der Premier League elf Punkte vor Chelsea.

Chelsea könnte in der Tabelle weiter zurückfallen, wenn sie keine Punkte gegen Manchester City sammeln, die nach dem 1: 1-Unentschieden gegen Everton in das Spiel gegen die Blues gehen.

Leave a Comment

%d bloggers like this: