------------Advertisement-------------

Jamal Musiala als Hoffnungsschimmer

Deutschland-Trainer Hansi Flick hat Jamal Musiala nach dem Ausscheiden der Mannschaft aus der WM am Donnerstag gelobt. Musiala war während ihrer desaströsen WM-Saison ein leuchtendes Licht für das Team.

Er fügte hinzu, dass es für ihn eine tolle Erfahrung gewesen sei, aber leider sei die Weltcup-Reise in diesem Jahr schnell zu Ende gewesen. Viele sind jetzt vom jungen Mittelfeldspieler Jamal Musiala durch seine herausragende Leistung begeistert.

„Es ist sehr schwierig, nach so einem Spiel einen Spieler hervorzuheben, aber was Jamal gegen Costa Rica gezeigt hat – es ist einfach schade, dass so ein Spieler nicht weiter im Turnier spielen kann. Er ist fantastisch“, Sagte Flick.

Jamals Fähigkeiten in den Zweikämpfen und im Eins-gegen-Eins waren ziemlich beeindruckend. Mit so tollen jungen Talenten im Team hat Hansi einen Hoffnungsschimmer im deutschen Fußball der Zukunft erblickt. Er schlug vor, dass sie mit etwas mehr Training ihre Exzellenz beweisen könnten.

Jamal Musiala soll die Zukunft des deutschen Fußballs repräsentieren - Lob vom Bundestrainer
Die Deutschen sind aus der FIFA WM Katar 2022 ausgeschieden.

Deutschland aus der WM

Am Donnerstag zogen die Deutschen aus der FIFA WM Katar 2022 aus. Für die deutschen Fans war es eine große Enttäuschung.

Thomas Müller bezeichnete das zweite WM-Aus in der ersten Runde in Folge für sein Land als „absolute Katastrophe“. Und Kai Havertz verglich dies mit dem „Schauen eines Horrorfilms“.

Die Deutschen schlagen Costa Rica mit 4:2. Spanien verlor jedoch gegen Japan mit 1:2, was bedeutete, dass Deutschland in der Gruppe E hinter Spanien Dritter wurde, wobei die Teams mit vier Punkten gleich waren und die Positionen nur durch die Tordifferenz entschieden wurden.

Flick betonte die Leistung von Jamal und forderte dringende Änderungen in der deutschen Fußball-Nachwuchsförderung und sagte, man müsse sich in anderen Ländern nach Möglichkeiten zur Verbesserung umsehen.

Jamal Musiala soll die Zukunft des deutschen Fußballs repräsentieren - Lob vom Bundestrainer
Jamal Musiala war eine Schlüsselfigur des deutschen Angriffs

Musiala hat es nicht verdient, so zu enden

– Anzeige –

Jamal war ein wichtiger Teil des deutschen Spiels, das mehrere Chancen herausspielte, es aber nicht schaffte, seine Gegner zu übertrumpfen. Obwohl er sowohl in den Spielen gegen Japan als auch gegen Spanien nah dran war, ein Tor zu erzielen, ist das denkwürdige erste WM-Tor bisher an Musiala vorbeigegangen.

Hainer war sich jedoch darüber im Klaren, dass Jamal die Rückseite des Netzes fand. „Ich bin überzeugt, dass Jamal bei dieser WM noch Tore schießen wird! Und auch ohne eigene Tore ist er die pure Freude für jeden Fußballfan,“, lobte der Präsident.

– Anzeige –
10Kr

Er war ein junger offensiver Mittelfeldspieler, der sich während dieses Turniers gezeigt hat. Mit seinen Dribblings und seinen sauberen und gefährlichen Pässen war er für andere Teams eine Bedrohung. Er traf in der zweiten Halbzeit zweimal den Pfosten, nachdem Costa Rica den Ausgleich erzielt hatte, und sah aus wie der Mann, der sein Team am ehesten aus der Gefahrenzone bringen könnte, nachdem sie die Führung aufgegeben hatten.

– Anzeige –
10Kr

Er hatte in dieser Saison so viel mehr zu bieten. Er hat es nicht verdient, so zu enden. Er war einer der wenigen deutschen Spieler, die ihren Ruf und ihren Transferwert verbesserten, obwohl sie früh nach Hause gingen.

Leave a Comment

%d bloggers like this: