------------Advertisement-------------

Jürgen Klopp lobt den „außergewöhnlichen“ Jude Bellingham

Jürgen Klopp hat die englische Fußballnationalmannschaft und den Mittelfeldspieler von Borussia Dortmund, Jude Bellingham, gelobt, der das Transferinteresse einer Reihe europäischer Top-Klubs geweckt hat.

Jude Bellingham hat sich als eines der aufregendsten Talente Europas etabliert, und der 19-Jährige erlebte mit der englischen Fußballnationalmannschaft eine beeindruckende Kampagne bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022.

Er wird Borussia Dortmund voraussichtlich im nächsten Sommer-Transferfenster verlassen, und Liverpool gehört zu den Vereinen, die mit einem Wechsel für den hoch bewerteten englischen Mittelfeldspieler in Verbindung gebracht werden.

Berichten zufolge sind auch Real Madrid und Manchester City daran interessiert, Jude Bellingham zu verpflichten, der zu einem Schlüsselspieler für Borussia Dortmund und die englische Fußballnationalmannschaft geworden ist.

Jürgen Klopp lobt Jude Bellingham inmitten von Transfergerüchten

Jürgen Klopp lobt Jude Bellingham inmitten von Transfergerüchten
Jürgen Klopp lobt Jude Bellingham inmitten von Transfergerüchten

Die Aktien von Jude Bellingham sind nach seiner beeindruckenden Leistung für die englische Fußballnationalmannschaft bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022 gestiegen. Der junge Mittelfeldspieler stand in allen fünf Spielen, die England bei der letzten Ausgabe des FIFA-Flaggschiff-Events bestritt, in der Startelf und erzielte ein Tor und eine Vorlage.

Auf die Frage, ob die Leistung des Mittelfeldspielers von Borussia Dortmund bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022 Liverpool von einem Wechsel für den 19-Jährigen abhalten könnte, weigerte sich Jürgen Klopp, sich darauf einzulassen.

Jürgen Klopp lobte auch Jude Bellingham, den er als außergewöhnlich bezeichnete. „Ich rede nicht immer gerne über Geld, wenn wir über einen Spieler wie Jude sprechen. Ich denke, jeder ist sich einig, dass er einfach außergewöhnlich ist“, Jürgen Klopp sagte.

Er fügte hinzu: “Ich stelle mir jemanden vor, der keine Ahnung von Fußball hat oder der es eine Weile nicht gesehen hat, wenn Sie ihn gefragt haben: “Wie alt ist Jude Bellingham Ihrer Meinung nach?” niemand würde auch nur in die Nähe kommen! Sie sagten „28, 29“ oder was auch immer, weil er so reif ist.

Er spielte eine außergewöhnliche WM. Außergewöhnlich. Er ist in so vielen Dingen gut und muss sich in so vielen anderen Dingen verbessern, aber wenn ich ihn beschreiben müsste, würde ich sagen, dass die Dinge, die er bereits kann, schwer zu lernen sind und die Dinge, die verbessert werden müssen, leicht zu lernen sind. Das macht ihn zu einem wirklich guten Spieler!

Unterdessen liegt Liverpool derzeit auf dem sechsten Platz in der Punktetabelle der Premier League. Das Team aus Merseyside hat 22 Punkte aus 14 Spielen in der Saison 22/23 der Premier League. Auf Tabellenführer Arsenal fehlen 15 Punkte.

Leave a Comment

%d bloggers like this: