------------Advertisement-------------

Lionel Messi bot 1 Million Dollar für den Bisht

Am 18. Dezember besiegte Argentinien am Sonntag Frankreich mit 4:2 im Elfmeterschießen und sicherte sich damit seinen dritten WM-Titel. Nach den üblichen 90 Minuten und 30 Minuten Verlängerung stand es für beide Mannschaften 3:3. Der argentinische Torhüter Emiliano Martínez rettete dann Kingsley Coman aus 12 Metern, und Aurelian Chuameni fand den Schuss nicht, als das Elfmeterschießen die Gunst Argentiniens drehte.

Am letzten Tag des Turniers musste Lionel Messi für die Siegerehrung ein schwarzes Gewand tragen. Dies war ein großes Gespräch in den letzten Wochen. Obwohl es viele Debatten darüber gab, war der Zweck, ihn zu ehren.

Der Abgeordnete von Oman hat ein frühes Angebot gestartet, um ihn von dem 35-Jährigen abzuziehen. Er gratulierte der Mannschaft und ihm im Namen ihrer Nation zum Gewinn der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022. Und sprach auch über Bisht und seine arabischen Erklärungen. Sie waren auch bereit, eine Million Dollar für die Bisht einzutauschen. Er bot diesen Deal auf Twitter an.

Vielmehr wird Messi versichert, dass die für die Feier getragene Kleidung nicht für denselben Zweck verwendet und stattdessen ausgestellt wird. Es ist ausgestellt, um uns daran zu erinnern, was wir tun können“, betonte er.

Lionel Messi bot 1 Million Dollar für den Bisht
Lionel Messi bot 1 Million Dollar für den Bisht

Was bedeutet der Bhist für Araber?

Der Ursprung von Bisht lässt sich bis ins 5. Jahrhundert v. Chr. zurückverfolgen. Geh in der Zeit zurück. Es wurde ursprünglich von Nomaden und Beduinen als Reiseumhang verwendet, um ihre Haut zu schützen, wenn sie durch verschiedene Klimazonen reisten.

Das Wort selbst ist persischen Ursprungs und bedeutet wörtlich „auf dem Rücken“. Der Bisht, auf Arabisch auch „aba“ genannt, ist ein langer, handgewebter Umhang, der traditionell aus Kamelhaar und Ziegenhaut hergestellt wird. Seine Fasern sind speziell für das raue Wüstenklima (sowohl kalt als auch warm) gemacht. Der Prozess des Spinnens und Webens des Stoffes, normalerweise schwarz, hellbraun, beige und grau, macht ihn hoch atmungsaktiv.

Im Laufe der Zeit fügten Schneider dem Stoff spezielle Verzierungen hinzu, wie handgesponnenes Gold und Silber. Die Einfassung, „Zari“ genannt, besteht aus einer Mischung aus feinem Metall und Seide, um ihm einen dauerhaften Glanz zu verleihen. Der „Zari“ unterscheidet Umhänge für Reisen von Umhängen, die von Würdenträgern und besonderen Anlässen getragen werden. Es wurde zum äußeren Teil hinzugefügt

Zur Zeit des Propheten Muhammad im 6. Jahrhundert trugen Soldaten und Generäle, die bei den Eroberungen der persischen und später arabischen Reiche kämpften, nach der Schlacht die Bisht. Es ist ein durchsichtiger Stoff, und je enger die Kante, desto höher die Ehre. In Ländern wie den Vereinigten Arabischen Emiraten und Katar, die in den frühen 1900er Jahren gegründet wurden, trugen Könige und Politiker, die als al-Malaki bekannt sind, oft kunstvollere Bishts.

Bittere und süße Antworten von Menschen

Lionel Messi hatte ein großartiges Turnier in Katar. Er führte sein Team gut und verwirklichte seinen Kindheitstraum. Er holte für Argentinien den Pokal der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022. Messi war auch der beste Spieler des Turniers und bekam den stilvollen Goldenen Ball 2022.

Bisht wurde von FIFA-Präsident Gianni Infantino und dem katarischen Emir Scheich Tamim bin Hamad Al-Thani auf Messis Schultern gelegt, kurz bevor Messi und seine Teamkollegen den Pokal in die Höhe rissen. Paris・Der Stürmer von Saint-Germain schien glücklich zu sein, das Kleid zu tragen.

Die Entscheidung, Messi einen Bisht zu geben, ist geteilt. Einige Kritiker glauben, dass Katar dem argentinischen Kapitän ein kulturell bedeutendes Objekt zukommen ließ, während andere glauben, dass Katar sich dem historischen Moment aufdrängte.

Gary Lineker sagte der BBC: „Großartige Szene, eine großartige Aufnahme aus der Luft und eine großartige Aufnahme vom Boden. Argentinien hat seine dritte Weltmeisterschaft gewonnen … In gewisser Weise scheint es ein bisschen enttäuschend, dass Messi vom argentinischen Trikot überschattet wird. „

Leave a Comment

%d bloggers like this: