------------Advertisement-------------

Lionel Messi könnte einen Verlängerungsvertrag mit PSG unterzeichnen

Lionel Messi könnte einen Verlängerungsvertrag mit PSG unterzeichnen
Lionel Messi könnte einen Verlängerungsvertrag mit PSG unterzeichnen

argentinischer Superstar Lionel Messi hat seine Entscheidung getroffen, im Ligue-1-Klub zu bleiben Paris St. Germain.

Lionel Messi, der aus der berühmten La Masia aufgestiegen ist, verbrachte den größten Teil seiner Karriere beim La Liga-Giganten FC Barcelona.

Der argentinische Stürmer etablierte sich als einer der größten Spieler, die jemals Fußball gespielt haben, während er das Blaugrana-Trikot anzog, führte Messi Barcelona an die Spitze des Fußballs und zu allen möglichen Trophäen. Seine Liebe zum katalanischen Klub war beispiellos. So wurde oft angenommen, dass Messi nur im Barcelona-Trikot in Rente gehen wird.

Es kam jedoch anders. Trotz ihrer Leistungen auf dem Spielfeld wurde Barcelona über ein Jahrzehnt lang sehr schlecht geführt, was dem Verein große finanzielle Turbulenzen verursachte. Infolgedessen konnte Barcelona den Vertrag seines besten Spielers, Lionel Messi, nicht registrieren.

Lionel Messi bleibt bei PSG

Nach seinem Ausscheiden aus Barcelona wechselte Lionel Messi im Sommer 2021 zum Giganten der Ligue 1, Paris Saint-Germain. Messi hatte einen schwierigen Start in seine PSG-Karriere. Er erzielte in seiner ersten Saison in der Ligue 1 nur sechs Tore, was angesichts der von Messi selbst gesetzten Standards als schlecht bezeichnet werden kann.

Es wurde noch schlimmer, als der Argentinier mehrere Verletzungen erlitt und von COVID-19 betroffen war. Er hat es jedoch geschafft, die Ligue 1 zu gewinnen. Und jetzt ist Messi endlich wieder in seiner natürlichen Form. Dabei hat der argentinische Stürmer bereits zwölf Tore für PSG erzielt. Er hat auch weitere vierzehn Tore vorbereitet.

Messi ist derzeit einer der fittesten Spieler der Welt. Der Vertrag des Argentiniers bei PSG läuft jedoch am Ende der Saison aus. Angesichts dessen haben viele Vereine bereits versucht, Kontakt mit Messis Lager aufzunehmen.

Doch nun laut einem Bericht von L’Equipe Lionel Messi will PSG nicht verlassen, ohne eine große Trophäe gewonnen zu haben. Daher hat Messis Lager Verhandlungen mit PSG über eine mögliche Vertragsverlängerung aufgenommen.

Zuvor wurde berichtet, dass der amerikanische Klub Inter Miami mit Lionel Messi verhandelt. Auch Messis Ex-Klub Barcelona ist im Rennen um den argentinischen Stürmer. Aber mit der jüngsten Entwicklung scheint es, als würde Messi einfach bei PSG bleiben.

Messi zielt auf die Weltmeisterschaft ab

Bevor Lionel Messi jedoch eine endgültige Entscheidung trifft, wird er bei der bevorstehenden Weltmeisterschaft in Katar 2022 dabei sein. Argentinien ist einer der Favoriten für das Turnier und Messi will den einzigen Pokal holen, der ihm bisher entgangen ist.

Der Stürmer von PSG leidet derzeit an einer Achilles-Verletzung, die er kürzlich erlitten hat. Zum Glück für das argentinische Team ist dies eine leichte Verletzung und Messi wird vor der bevorstehenden Weltmeisterschaft in Katar 2022 fit sein.

Der Stürmer wird voraussichtlich in der nächsten Woche wieder ins Training einsteigen. Messi hofft nun, vor dem mehrjährigen Ereignis wieder in seine beste Form zu kommen.

Check Also

David De Gea teilt Post auf Instagram nach dem Ausscheiden Spaniens bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022

Spanien gegen Marokko: David de Gea geteilt Der Instagram-Post von Manchester United zeigt ihn in …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

%d bloggers like this: