------------Advertisement-------------

Lionel Messi könnte nach Barcelona zurückkehren

Argentiniens Superstar Lionel Messi Berichten zufolge kann er zu seiner früheren Seite zurückkehren Barcelona in der kommenden Saison.

Lionel Messi, der aus der berühmten La Masia aufstieg, verbrachte den größten Teil seiner Karriere beim Football Club Barcelona.

Messi wurde wohl der größte Spieler, der jemals in einem Barcelona-Trikot Fußball gespielt hat. Er führte die katalanischen Giganten an die Spitze des Weltfußballs. Messi gab alles und gewann mögliche Trophäen für die Blaugrana. Seine Liebe zu Barcelona war unbestreitbar. Es wurde oft angenommen, dass der argentinische Superstar seine Karriere beim FC Barcelona beenden wird.

Es kam jedoch anders. Trotz Barcelonas großem Erfolg auf dem Feld litten die katalanischen Giganten unter Missmanagement. Infolgedessen geriet der Club in große finanzielle Turbulenzen. Dies führte dazu, dass sie ihren besten Spieler verloren, da Barcelona Lionel Messis Vertrag nicht registrierte. Messi musste den Verein verlassen.

Lionel Messi kann nach Barcelona zurückkehren

Lionel Messi könnte nach Barcelona zurückkehren

Der argentinische Stürmer wechselte im Sommer 2021 zum Ligue-1-Giganten Paris Saint-Germain. Er hatte einen langsamen Start beim französischen Klub. Lionel Messi erzielte in seiner ersten Saison in der Ligue 1 nur sechs Tore, was angesichts der hohen Standards, die sich der argentinische Stürmer selbst gesetzt hat, als schlecht bezeichnet werden kann.

Diesmal hat er jedoch einen großartigen Start erwischt. Messi hat bereits 12 Tore in allen Wettbewerben für PSG erzielt. Darüber hinaus hat er 14 Assists verteilt. Insgesamt ist Messi derzeit einer der fittesten Spieler der Welt.

Der argentinische Stürmer befindet sich in den letzten Monaten seines Vertrags. PSG will ihm offensichtlich einen neuen Deal geben. Aber wenn sie ihn nicht behalten, wird Messi am Ende dieser Saison ein Free Agent.

Und jetzt Journalist Veronika Buretti hat berichtet, dass Lionel Messi zu Beginn der nächsten Saison zu seinem ehemaligen Verein Barcelona wechseln wird.

Nach dem Verlust von Lionel Messi hatte Barcelona eine sehr harte Saison. Die Blaugrana hatte sogar Mühe, unter die ersten vier zu kommen. Xavi kam mitten in der Saison und stabilisierte ihr Schiff. Sie belegten den zweiten Platz, konnten sich jedoch nicht für die K.-o.-Runde der UEFA Champions League qualifizieren.

Sie haben viel Geld im Transferfenster ausgegeben und einige Spieler wie Robert Lewandowski, Raphinha und Jules Kounde unter Vertrag genommen. Die Neuverpflichtungen im Sommer passten sich bald an ihren neuen Verein an und Barcelona hatte einen großartigen Start in seine La Liga-Saison.

Die Katalanen gewannen zwölf ihrer vierzehn Spiele. Sie haben siebenunddreißig Punkte gesammelt und stehen an der Spitze der La Liga. Ihre Leistung in der UEFA Champions League war jedoch ziemlich entgegengesetzt. Barcelona ist zum zweiten Mal in Folge aus der Gruppenphase ausgeschieden.

Sie wollen jetzt mehr hochkarätige Spieler verpflichten, um zu ihrem früheren Glanz zu gelangen. Und der argentinische Stürmer kann sie offensichtlich dorthin zurückführen. Er hat noch einige Jahre vor sich und wünscht sich wahrscheinlich ein besseres Ende seiner Barcelona-Karriere. Wenn die Katalanen ihn verpflichten können, wird für viele Barcelona-Fans ein Traum wahr.

Check Also

David De Gea teilt Post auf Instagram nach dem Ausscheiden Spaniens bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022

Spanien gegen Marokko: David de Gea geteilt Der Instagram-Post von Manchester United zeigt ihn in …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

%d bloggers like this: