------------Advertisement-------------

Liverpool Target Marcos Llorente Verfügbar im Januar

Liverpool Target Marcos Llorente Verfügbar im Januar
Liverpool Target Marcos Llorente Verfügbar im Januar

Eines der Ziele von Die englische Premier League Verein Liverpool, Marcos Llorente wurde kürzlich vom spanischen Giganten Atletico Madrid auf die Transferliste gesetzt.

Nachdem er einige Zeit in den Akademien von Las Rozas, Nueva Rocena und Rayo Majadahonda verbracht hatte, schloss sich Marcos Llorente der Jugendmannschaft des Liga-Giganten Real Madrid an.

Anschließend stieg er durch die Reihen auf und wurde in die A-Nationalmannschaft von Real Madrid befördert. Kurz nach seiner Beförderung wurde er an den LaLiga-Klub Alaves ausgeliehen. Llorente spielte eine Saison bei Alaves und kehrte dann zu Real Madrid zurück.

Er blieb zwei weitere Saisons bei Real Madrid, bevor er 2019 zum Erzrivalen Atletico Madrid wechselte. In seiner zweiten Saison mit den Colchoneros gewann er La Liga. Marcos Llorente hat Spanien bereits auf nationaler Ebene vertreten. Er war Teil des spanischen Teams, das bei der Euro 2020 das Halbfinale erreichte.

Liverpool interessiert sich für Llorente

Liverpool Target Marcos Llorente Verfügbar im Januar

Seit seinem Wechsel zu Atletico Madrid ist Marcos Llorente einer der besten Spieler der spanischen Mannschaft. Seine Vielseitigkeit, im Mittelfeld und als Rechtsverteidiger gleichermaßen zu spielen, macht ihn zu einem der wichtigsten Spieler für Diego Simeone.

In dieser Saison muss Marcos Llorente jedoch noch seine beste Leistung erbringen. Und jetzt spanische Steckdose Mundo Deportivo hat berichtet, dass Atletico den Verkauf des Spaniers erwägen wird, wenn ein gutes Angebot eintrifft.

Der englische Premier-League-Gigant Liverpool ist eine der Mannschaften, die Interesse an dem Mittelfeldspieler haben. Die Reds haben einen sehr schlechten Saisonstart hingelegt. Sie haben es geschafft, nur vier ihrer ersten zwölf Spiele in der englischen Premier League zu gewinnen.

Mit sechzehn Punkten liegt die Mannschaft von Jürgen Klopp aktuell auf dem neunten Tabellenplatz. Obwohl sowohl Verteidiger als auch Angreifer nicht ihre beste Leistung gezeigt haben, ist es das Mittelfeld, das frühestens Verstärkung braucht. Liverpools Mittelfeld wurde in dieser Saison einige Male von seinen Gegnern übertroffen.

Veteranen haben keine konstanten Leistungen gezeigt und die meisten Mittelfeldspieler von Liverpool haben Verletzungen erlitten. Ihr Sommer-Neuzugang Arthur hat bisher nur einen Auftritt bewältigt. Daher sucht Liverpool nach vielen Mittelfeldspielern, die sich ihnen im Transferfenster im Januar anschließen können.

Llorente ist eines der vielseitigsten Profile in Europa und ein sehr guter Ballgewinner, großartiger Verteiler und ein geeigneter Spielmacher. Der Spanier hat auch die Fähigkeit, den Ball zu tragen und lange Schüsse zu entfesseln. Er kann eine großartige Ergänzung für das Liverpooler Mittelfeld sein. Obendrein kann er auch Trent Alexander Arnold etwas Ruhe gönnen und auf der Position des Rechtsverteidigers agieren.

Da Atletico Madrid sein Buch nicht ausgleichen kann, ist Llorente derzeit für einen Preis von 35 bis 40 Millionen Pfund erhältlich. Wenn Liverpool ihn also verpflichten will, wird der Preis für sie kein Problem sein.

Die Reds treffen im nächsten Spiel auf Tottenham Hotspur.

Check Also

David De Gea teilt Post auf Instagram nach dem Ausscheiden Spaniens bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022

Spanien gegen Marokko: David de Gea geteilt Der Instagram-Post von Manchester United zeigt ihn in …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

%d bloggers like this: