------------Advertisement-------------

Manchester United identifizierte Jude Bellingham als Top-Ziel

Der englische Premier-League-Gigant Manchester United will den Borussia-Dortmund-Youngster Jude Bellingham einspannen
Der englische Premier-League-Gigant Manchester United will den Borussia-Dortmund-Youngster Jude Bellingham einspannen

Die englische Premier League Riesen Manchester United sind Berichten zufolge daran interessiert, den englischen Nationalspieler Jude Bellginham im nächsten Sommer von Borussia Dortmund zu verpflichten.

Jude Bellingham begann seine Fußballkarriere im Alter von acht Jahren an der Akademie von Birmingham City.

Der Mittelfeldspieler stieg dann durch die Reihen auf. Er spielte im Alter von 14 Jahren für die U-18-Mannschaft und mit 15 für die U-23-Mannschaft. Schließlich wurde Bellingham im Alter von 16 Jahren und 38 Tagen der jüngste Spieler, der Birmingham vertrat. Anschließend wurde er auch der jüngste Torschütze des Vereins.

Nachdem er nur eine Saison für Dortmund gespielt hatte, bekam der Mittelfeldspieler Angebote von vielen großen Vereinen. Er entschied sich jedoch für den Bundesliga-Giganten Borussia Dortmund. Bellingham etablierte sich bald als einer der wichtigsten Spieler für die deutsche Mannschaft. Bisher hat er in 109 Spielen für Dortmund 19 Tore erzielt und 20 Vorlagen gegeben.

Bellingham im Radar von Manchester United

Der englische Premier-League-Gigant Manchester United will den Borussia-Dortmund-Youngster Jude Bellingham einspannen
Der englische Premier-League-Gigant Manchester United will den Borussia-Dortmund-Youngster Jude Bellingham einspannen

Jetzt nach einem Bericht von der SpiegelJude Bellingham ist zum Top-Ziel des englischen Premier-League-Klubs Manchester United aufgestiegen.

Seit Erik ten Hag zu Beginn der Saison zu United kam, hat er sich gut geschlagen. Unter dem holländischen Oberbeleuchter hat sich Manchester United für das Achtelfinale der Europa League qualifiziert. Mit 23 Punkten aus zwölf Spielen stehen die Red Devils derzeit auf dem fünften Platz der EPL-Tabelle.

Jetzt wollen sie in den kommenden Fenstern weitere Spieler verpflichten, um ihr Team zu verstärken. Der englische Nationalspieler Jude Bellingham ist derzeit einer der besten Youngster der Welt. Und es ist keine Überraschung, dass Manchester United jemanden wie ihn gerne in seinem Kader haben möchte.

Allerdings wird es für sie keine leichte Aufgabe. Bellingham ist derzeit einer der gefragtesten Namen auf dem Transfermarkt. Obwohl es für den Mittelfeldspieler in dieser Saison keine Chancen gibt, ihn zu verlassen. Er könnte zustimmen, im Sommer von Dortmund wegzuziehen. Und dann können wir mit einem riesigen Transferkrieg rechnen.

Uniteds Erzrivale Manchester City ist einer der bekannten Kandidaten für den Mittelfeldspieler von Borussia Dortmund. Sie haben im letzten Sommerfenster Erling Haaland aus Dortmund verpflichtet. Und jetzt will City den gleichen Trick wiederholen.

Ein weiterer EPL-Gigant, Chelsea, ist ebenfalls im Rennen um den englischen Nationalspieler. Seit der Übernahme von Boehly hat Chelsea seinen Wunsch gezeigt, das Geld auf talentierte Spieler zu verteilen. Sie können N’Golo Kante und Jorginho im nächsten Sommer verlieren. Daher wollen die Blues Bellingham verpflichten.

Dann ist da noch Jürgen Klopps Liverpool, der Bellingham seit langem bewundert. Neben den englischen Mannschaften ist auch der Titelverteidiger der UEFA Champions League, Real Madrid, ein heißer Kandidat für den Mittelfeldspieler.

Insgesamt wird das Rennen um Bellingham sehr intensiv. Wenn United ihn also landen will, müssen sie sehr schnell handeln.

Check Also

David De Gea teilt Post auf Instagram nach dem Ausscheiden Spaniens bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022

Spanien gegen Marokko: David de Gea geteilt Der Instagram-Post von Manchester United zeigt ihn in …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

%d bloggers like this: