------------Advertisement-------------

Manchester United plant einen Wechsel für Victor Osimhen

Die englische Premier League Riesen Manchester United sind derzeit daran interessiert, Nigerian International zu verpflichten Viktor Osimhen aus Neapel.

Victor Osimhen begann seine Fußballkarriere an der Ultimate Strikers Academy in Lagos. Osimhen vertrat Nigeria bei der U-17-Weltmeisterschaft 2015.

Seine glänzenden Leistungen für die nigerianische Mannschaft verhalfen ihm zu einem Vertrag beim Bundesligisten VFL Wolfsburg. Der nigerianische Stürmer gab anschließend sein A-Nationalmannschafts-Debüt für die Wolfsburger. Nach einer Saison bei der deutschen Mannschaft wechselte Osimhen auf Leihbasis zum belgischen Team Charleroi.

Der nigerianische Stürmer erzielte dann viele Tore für Charleroi. Am Ende seiner Leihe wurde sein Vertrag in einen unbefristeten umgewandelt. Kurz darauf wechselte der Stürmer jedoch zum Ligue 1-Klub Lille. Osimhen blieb eine Saison in Frankreich. In allen Wettbewerben erzielte er achtzehn Tore. Schließlich verpflichtete Napoli ihn zu Beginn der Saison 2020/21, nachdem er eine Vereinsrekordgebühr von 70 Millionen Euro gezahlt hatte.

Manchester United interessiert sich für Osimhen

Manchester United plant einen Wechsel für Victor Osimhen

Jetzt nach einem Bericht von Manchester Abendnachrichtender englische Premier-League-Gigant Manchester United hat Victor Osimhen als seine nächste Nr. 9 identifiziert.

Seit der Ankunft von Erik ten Hag hat sich Manchester United ziemlich gut entwickelt. Die Red Devils haben sich aus ihrer Europa-League-Gruppe qualifiziert und befinden sich im Rennen um die Top 4 der englischen Premier League.

Allerdings gibt es noch einige Bereiche, in denen sich die Red Devils verstärken müssen. Einer davon ist sicherlich die Position des Mittelstürmers. United startete mit dem portugiesischen Stürmer Cristiano Ronaldo als Hauptstürmer in die Saison.

Im weiteren Verlauf der Saison schaffte es der fünfmalige Ballon D’or-Gewinner nicht einmal in die Startelf von Erik ten Hag. Im Premier League-Spiel von United gegen Tottenham wurde es noch schlimmer. Berichten zufolge stürmte Cristiano Ronaldo noch vor dem Schlusspfiff hinaus. Berichten zufolge lehnte er es auch ab, in das Match eingewechselt zu werden.

Nach dem Tottenham-Spiel ließ Erik ten Hag Cristiano Ronaldo aus ihrem nächsten EPL-Spiel gegen Chelsea fallen. Derzeit sieht es zwischen den beiden Parteien nicht gut aus und der portugiesische Superstar wird größtenteils im nächsten Januarfenster gehen. Dann ist da noch Anthony Martial, der den Großteil der Saison verletzungsbedingt verpasst hat.

Inzwischen ist Marcus Rashford der einzige Leistungsträger für Manchester United auf der Stürmerposition. Am besten spielt der englische Nationalspieler jedoch auf dem linken Flügel. Infolgedessen prüft United einige Stürmer, die sie in den nächsten Transferfenstern einsetzen können.

Wie gut ist Osimhen?

Victor Osimhen ist derzeit einer der besten Stürmer der Serie-A. Er führt das Golden Boot Race an und sein Napoli steht an der Spitze der Liga. Osimhens Vertrag bei Napoli läuft noch bis 2025.

Obwohl die italienische Mannschaft ihn in dieser Saison sicherlich nicht verkaufen wird, könnten sie daran denken, einen gewissen Wiederverkaufswert zu erzielen, wenn der Nigerianer beschließt, nicht mit der italienischen Mannschaft zu verlängern. Dies ist eine große Chance für Manchester United, das die finanziellen Möglichkeiten hat, den Stürmer nach Old Trafford zu holen.

Check Also

David De Gea teilt Post auf Instagram nach dem Ausscheiden Spaniens bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022

Spanien gegen Marokko: David de Gea geteilt Der Instagram-Post von Manchester United zeigt ihn in …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

%d bloggers like this: