------------Advertisement-------------

Marcus Rashford will in der Saison 22/23 23 Tore erzielen

Der Angreifer von Manchester United, Marcus Rashford, hat bekannt gegeben, dass er in der Saison 22/23 mehr Tore erzielen will, als er jemals in einer einzigen Saison erzielt hat.

Marcus Rashford war in der Saison 22/23 für Manchester United und die englische Fußballnationalmannschaft beeindruckend. Unter Manager Erik ten Hag ist er zu einem Schlüsselspieler bei Manchester United geworden.

Der 25-Jährige war auch für die englische Fußballnationalmannschaft bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022 beeindruckend, obwohl er kein regelmäßiger Starter war.

Marcus Rashfords derzeit bester Torschützenrekord in einer einzigen Saison sind die 22 Tore, die er in der Saison 2019/20 erzielte. Der Star von Manchester United strebt an, diese Bilanz in der Saison 2022/23 zu verbessern.

„Mehr Tore schießen als je zuvor in einer Saison“ – Marcus Rashford verrät sein Ziel

"In einer Saison mehr Tore zu erzielen als je zuvor" - Marcus Rashford enthüllt das Torziel
„Mehr Tore schießen als je zuvor in einer Saison“ – Marcus Rashford verrät sein Ziel

Jeder Stürmer hat eine Nummer, die er immer erreichen möchte, und für mich Es geht nur darum, mehr Tore zu erzielen als je zuvor in einer Saison, also denke ich, es sind 22 oder 23 oder so ähnlich. Ich muss versuchen, weiterhin Tore zu schießen und Einfluss zu nehmen die Spiele“, Marcus Rashford erzählt Amazon Prime.

Wie bereits erwähnt, war Marcus Rashford in der Saison 22/23 für Manchester United beeindruckend. Der englische Nationalspieler hat in der Saison 22/23 bereits mehr Tore erzielt als in der gesamten Saison 21/22.

Marcus Rashford erzielte in der Saison 21/22 nur fünf Tore, in der laufenden Saison 22/23 gelang es ihm jedoch bereits, 10 Tore zu erzielen. Fünf dieser Tore erzielte er in der Premier League, wo er in allen 15 Spielen der Red Devils in dieser Saison zum Einsatz kam. Er hat auch drei Tore in der Europa League und zwei Tore im EFL Cup erzielt.

Auch Marcus Rashford hat in den beiden bisherigen Spielen von Manchester United nach der Winterpause jeweils ein Tor erzielt. Beim 2:0-Sieg gegen Burnley im EFL Cup erzielte er ein sensationelles Solo-Tor.

Der englische Nationalspieler traf auch, als Manchester United in der Premier League mit 3: 0 an Nottingham Forest vorbeikam.

Unterdessen liegt Manchester United mit 29 Punkten aus 15 Spielen in der englischen Top-Liga in der Saison 22/23 aktuell auf dem fünften Platz in der Punktetabelle der Premier League. Sie liegen nur einen Punkt hinter Tottenham Hotspur, die auf dem vierten Platz liegen, nachdem sie ein Spiel mehr als Man Utd bestritten haben.

Leave a Comment

%d bloggers like this: