------------Advertisement-------------

Mikel Arteta gibt zu, dass Arsenals Sieg über Chelsea „großer Gewinn“ war

Arsenal-Manager Mikel Arteta hofft, dass ihr „großer Sieg“ gegen Chelsea den Spielern noch mehr Vertrauen geben wird.

Arsenal unternahm einen kurzen Ausflug zur Stamford Bridge, um am Sonntag in ihrem letzten Spiel in der Premier League gegen Chelsea anzutreten. Die Mannschaft aus Nord-London sicherte sich einen 1:0-Sieg, wobei das Tor von Gabriel Magalhaes in der zweiten Halbzeit ihnen drei Punkte einbrachte und den Blues eine Niederlage zufügte.

Nach einer torlosen ersten Halbzeit fand Arsenal die Führung und was sich als Sieger in der 63 erweisen sollterd Minute. Bukayo Saka’s böse Lieferung von einer Ecke von Arsenal schlug alle am kurzen Pfosten und Gabriel nickte den Ball am langen Pfosten nach Hause.

Arsenal beendete das Spiel dann und sicherte sich einen verdienten Sieg, wobei die Gunners den ganzen Abend über die bessere Seite sahen.

Mikel Arteta gibt zu, dass Arsenals Sieg über Chelsea „großer Gewinn“ war

Mikel Arteta gibt zu, dass Arsenals Sieg über Chelsea „großer Gewinn“ war
Mikel Arteta gibt zu, dass Arsenals Sieg über Chelsea „großer Gewinn“ war

Nach dem Spiel wurde Arteta gefragt, ob der Sieg über Chelsea ein großer Gewinn sei. Arteta gab zu, dass es ein großer Sieg gegen Top-Gegner war.

Großer Gewinn für uns. Es ist ein weiterer Schritt für uns, denke ich. Hier gegen einen Top-Gegner anzutreten, Top-Weltklasse Spieler auf dem ganzen Platz, das Spiel dominieren und es tatsächlich gewinnen, ist sehr bedeutsam. Hoffentlich, es wird den Jungs noch mehr Glauben geben“, sagte der Arsenal-Trainer [via Football.London].

Arsenal dominierte das Spiel gegen Chelsea, das während des gesamten Spiels wie die zweitbeste Mannschaft aussah. Die Gunners dominierten den Ballbesitz mit 56 % Ballbesitz. Arsenal registrierte auch 14 Schüsse, von denen zwei aufs Tor gingen.

Chelsea hingegen hatte 44 % Ballbesitz und hatte fünf Schüsse, aber sie konnten nur einen Schuss aufs Tor registrieren.

In der Zwischenzeit brachte der Sieg Arsenal zurück an die Spitze der Premier League-Punktetabelle. Manchester City hatte nach dem 2:1-Sieg gegen Fulham am Samstag kurzzeitig den Platz eingenommen. Aber Arsenal hat sich mit seinem Sieg über Chelsea den Spitzenplatz zurückerobert.

Arsenal hat in dieser Saison bisher 34 Punkte aus 13 Spielen in der Premier League. Das sind zwei Punkte mehr, als der Tabellenzweite Manchester City in dieser Saison bisher in der englischen Königsklasse erspielt hat.

Man City hat 32 Punkte aus 13 Spielen, während Newcastle United mit 27 Punkten aus 14 Spielen den dritten Platz belegt. Tottenham Hotspur, das am Sonntag gegen Liverpool mit 1:2 verlor, vervollständigt die Top-4 mit 26 Punkten aus 14 Spielen.

Check Also

David De Gea teilt Post auf Instagram nach dem Ausscheiden Spaniens bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022

Spanien gegen Marokko: David de Gea geteilt Der Instagram-Post von Manchester United zeigt ihn in …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

%d bloggers like this: