------------Advertisement-------------

Mikel Arteta reagiert auf die Warnung von Aubameyang vor dem Clash zwischen Chelsea und Arsenal

Mikel Arteta reagiert auf die Warnung von Pierre-Emerick Aubameyang vor dem Duell zwischen Chelsea und Arsenal

Arsenal-Manager Mikel Arteta hat auf die Aussage von Chelsea-Angreifer Pierre-Emerick Aubameyang vor dem Spiel zwischen den beiden Mannschaften in der Premier League reagiert.

Chelsea empfängt Arsenal an diesem Sonntag an der Stamford Bridge, und sollte Aubameyang Minuten gegen die Gunners bekommen, wird er zum ersten Mal seit seinem Ausscheiden aus dem Verein Anfang dieses Jahres gegen das Team aus Nord-London antreten.

Aubameyang verließ Arsenal im Februar dieses Jahres, nachdem er und die Gunners seinen Vertrag im gegenseitigen Einvernehmen gekündigt hatten. Es war ein bitteres Ende seiner Arsenal-Karriere, als ihm das Kapitänsamt entzogen wurde und er einen Streit mit Arteta hatte.

Aubameyang kam im Februar 2022 ablösefrei zu Barcelona. Nach nur sieben Monaten beim katalanischen Team kehrte der gabunische Stürmer jedoch in die Premier League zurück. Chelsea landete Aubameyang im Sommer-Transferfenster 2022.

Mikel Arteta reagiert auf die Warnung von Pierre-Emerick Aubameyang vor dem Duell zwischen Chelsea und Arsenal

Mikel Arteta reagiert auf die Warnung von Pierre-Emerick Aubameyang vor dem Duell zwischen Chelsea und Arsenal
Mikel Arteta reagiert auf die Warnung von Pierre-Emerick Aubameyang vor dem Duell zwischen Chelsea und Arsenal

In einem Werbevideo von BT Sport vor Chelsea gegen Arsenal an diesem Wochenende schickte Aubameyang eine Warnung an die Gunners. Er sagte: “Arsenal, nichts Persönliches, ich bin zurück, ich bin blau, ich bin bereit.“

Arteta hat nun auf die Äußerungen von Aubameyang in der Anzeige von BT Sport reagiert. „Das erwartet man von den Spielern“, Arteta sagte, als er nach Aubameyangs Kommentaren gefragt wurde. „Wenn Sie einen unserer Spieler fragen, wie er sich fühlt, wo er ist, wird er dasselbe sagen.

Arteta gab auch zu, dass Aubameyang an diesem Wochenende gegen Arsenal sehr gefährlich sein könnte. „Sehr gefährlich“, sagte der Arsenal-Trainer.

Wenn Auba etwas hat, dann ist es die Fähigkeit, den Ball ins Netz zu schlagen, und das wird er bis zu dem Tag tun, an dem er beschließt, dass er genug vom Fußball hat.

Arsenal wird darauf abzielen, einen Sieg gegen Chelsea zu erringen und seinen Status als Tabellenführer der Premier League zu behaupten, wenn sie gegen das Team aus West-London antreten.

Arsenal belegt derzeit mit 31 Punkten aus 12 Spielen den ersten Platz in der Punktetabelle der Premier League. Sie haben in dieser Saison bisher 10 Siege, ein Unentschieden und eine Niederlage in der Premier League.

Die Gunners haben einen Vorsprung von zwei Punkten auf Manchester City, das mit 29 Punkten Zweiter ist. Chelsea liegt derweil auf dem sechsten Platz in der Punktetabelle. Die Blues haben 21 Punkte aus 12 Spielen. Sie sind 10 Punkte hinter Arsenal.

Das Spiel zwischen Chelsea und Arsenal wird am Sonntag um 17:30 Uhr Indian Standard Time angepfiffen.

Check Also

Sehen Sie, wie ein elektrischer Alphonso Davies das schnellste Tor der Weltmeisterschaft erzielt

Kanada gegen Kroatien: Kanada und Kroatien standen sich am Sonntag im WM-Spiel gegenüber. Außerdem fand …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

%d bloggers like this: