------------Advertisement-------------

Neymar demonstriert Mannschaftszusammenhalt trotz Brasiliens Niederlage

Neymar demonstrierte die Einheit des Teams, als er in den sozialen Medien seinen Austausch mit seinen Teamkollegen nach dem Ausscheiden offenlegte, um der Welt zu zeigen, dass die Gruppe als Einheit stand.

Kroatien hat einen der WM-Favoriten, Brasilien, aus der WM geworfen, was für die Fans eine Überraschung und Enttäuschung war.

Das kroatische Team, angeführt von Evergreen Luka Modric, bestätigte den Einzug in Katars erstes WM-Halbfinale. Sie machten Fortschritte, indem sie den fünfmaligen Weltmeister Brasilien besiegten.

Die größte Fußballnation hätte ihre sechste Weltmeisterschaft gewinnen können, was Oxford Mathematical Model sogar vorhersagte, aber zumindest bei dieser Weltmeisterschaft läuft es immer anders als erwartet.

Die Niederlage gegen Kroatien

Neymar demonstriert trotz Brasiliens Niederlage Mannschaftseinigkeit

Die meisten übersahen einen kritischen Aspekt des dramatischen Halbfinalspiels: Während Brasilien einige seiner Spiele mit der zweiten Mannschaft bestritt, andere im zweiten Gang, spielte Kroatien jedes Spiel auf Hochtouren, mit mehr oder weniger gleichen Spielern auf dem Platz, und wurde schließlich immer besser die gut abgestimmte, (bisher) unschlagbare Maschine.

Die Vorbereitungen, denen die Teams vor diesem Turnier unterzogen wurden, waren kurz, da es mitten in der Saison war, und die Spieler sich während des Turniers kennenlernen (und aneinander gewöhnen) und Automatismen üben mussten, da sie noch nicht zusammen gespielt hatten Monate.

Kroatien hat dies viel besser gemacht, da Rotationen nur auf Stürmerpositionen stattfanden (das Toreschießen war bisher ihr größtes Problem – wer weiß, wie es ausgehen würde, wenn Petković ein regelmäßiger Stammspieler wäre?). Auf der anderen Seite hat Brasilien beiläufig jeden Spieler aus seinem Kader eingesetzt, sogar den dritten Torhüter, sodass er sagen konnte, dass er bei der Weltmeisterschaft gespielt hat!

Brasilien hätte sich fast qualifiziert, als Neymar in der Verlängerung das Tor traf, aber wer hätte erwartet, dass Kroatien erneut per Elfmeter gewinnt?

Neymars Botschaft

– Anzeige –

„Ich habe mich entschieden, diese Botschaften zu zeigen, um zu zeigen, wie sehr wir gewinnen wollten und wie vereint wir waren.“ schrieb Neymar in den sozialen Medien.

Eine Strafe wird nicht ändern, was ich von dir denke,“, schrieb Neymar an seinen brasilianischen und PSG-Teamkollegen Marquinhos, der den entscheidenden Elfmeter verpasste, um Kroatien den Sieg und den anschließenden Einzug ins Finale zu bescheren.

– Anzeige –
10Kr

Marquinhos antwortete, dass dies die Zeit ist, in der wir stark sein müssen. Dies ist eine schockierende Niederlage, aber ein großes Lob an Kroatien, das seinen Platz im Halbfinale gefestigt hat.

Leave a Comment

%d bloggers like this: