------------Advertisement-------------

Pep Guardiola erhebt Newcastle United EPL-Titel-Challenge-Anspruch

Pep Guardiola sagt, dass Newcastle United in dieser Saison um den Premier League-Titel kämpfen kann
Pep Guardiola sagt, dass Newcastle United in dieser Saison um den Premier League-Titel kämpfen kann

Pep Guardiola, Trainer von Manchester City, hat zugegeben, dass Newcastle United in dieser Saison um den Titel in der Premier League kämpfen kann.

Man City ist der Titelverteidiger der Premier League, nachdem sie sich den Titel mit 93 Punkten aus 38 Spielen in der Saison 21/22 gesichert haben. Aktuell belegt der Verein aus Manchester in der Saison 22/23 den zweiten Platz in der Punktetabelle der Premier League.

Man City hat in dieser Saison bisher 29 Punkte aus 12 Spielen in der Liga. Und sie sind nur zwei Punkte hinter Arsenal, das mit 31 Punkten auf dem Gipfel der Premier League sitzt.

Knapp hinter Man City liegen in der Punktetabelle Tottenham Hotspur auf Rang drei und Newcastle United auf Rang vier. Tottenham hat 26 Punkte und Newcastle United 23 Punkte – aber beide Mannschaften haben ein Spiel mehr bestritten als Arsenal und Man City.

Pep Guardiola sagt, dass Newcastle United in dieser Saison um den Premier League-Titel kämpfen kann

Pep Guardiola sagt, dass Newcastle United in dieser Saison um den Premier League-Titel kämpfen kann
Pep Guardiola sagt, dass Newcastle United in dieser Saison um den Premier League-Titel kämpfen kann

Vor dem Aufeinandertreffen von Man City in der Premier League mit Fulham gab Guardiola zu, dass Newcastle United eine Bedrohung für ihren Versuch sein könnte, den Premier League-Titel zu behalten.

Guardiola sagte, Newcastle United habe einen guten Manager und erstklassige Spieler und nannte einen Vorteil, den sie gegenüber den anderen Titelanwärtern haben.

Der Manager von Man City wies darauf hin, dass Newcastle in dieser Saison nicht an europäischen Wettbewerben teilnimmt, was ihnen hilft, in den letzten Monaten der Ligakampagne mit Energie anzukommen.

Newcastle hat einen guten Manager und erstklassige Spieler“, sagte Guardiola [via 90min]. „Ich kann mir vorstellen, dass sie lange dort bleiben werden.

Sie haben Körperlichkeit in der Mitte, Box-zu-Box-Übergänge und ihre Intensität ohne Ball ist beeindruckend. Außerdem spielen sie nicht in Europa, was ein großer Vorteil ist, denn wenn man in den letzten Monaten ankommt, hat man Energie.

Newcastle United, das im Sommer sehr aktiv war und seinen Kader verstärkte, überzeugte in dieser Saison bisher in der Premier League. Die Elstern haben bisher nur ein Spiel verloren – und das ist die gleiche Anzahl von Spielen, die Arsenal und Man City in dieser Saison in der Liga verloren haben.

Unterdessen standen sich Anfang dieser Saison Man City und Newcastle United in der Premier League gegenüber. Newcastle empfing im August Man City im St. James’ Park und teilte die Punkte nach einem 3:3-Unentschieden.

An einem Punkt lag Man City mit 1:3 gegen Newcastle United zurück, aber sie kämpften sich zurück ins Spiel, um einen Punkt zu retten.

Check Also

David De Gea teilt Post auf Instagram nach dem Ausscheiden Spaniens bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022

Spanien gegen Marokko: David de Gea geteilt Der Instagram-Post von Manchester United zeigt ihn in …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

%d bloggers like this: