------------Advertisement-------------

PSG verhandelt über Vertragsverlängerung von Marco Verratti

Marco Verratti von PSG gehört zu den talentiertesten Mittelfeldspielern seiner Generation. Er kam im Sommer-Transferfenster 2012 von Pescara zum Pariser Team.

Verratti hat bisher 397 Spiele (in allen Wettbewerben) für die Pariser bestritten und dabei 11 Tore und 67 Vorlagen erzielt. Der italienische Nationalspieler verhalf PSG unter anderem zu acht Titeln in der Ligue 1. Er gewann 2013/14 die Auszeichnung „UNFP Ligue 1’s Young Player of the Season“ und wurde sieben Mal in das UNFP Ligue 1 Team of the Season aufgenommen.

Entsprechend Fabrizio RomanoPSG befindet sich in fortgeschrittenen Gesprächen über eine Verlängerung Marco Verratts Vertrag. Sein aktueller Vertrag läuft Ende der kommenden Saison aus.

Auf seinem Social-Media-Account postete Romano: Verhandlungen zwischen Marco Verratti und Paris Saint-Germain über a New Deal sind weit fortgeschritten. Verratti ist offen für einen Verbleib und eine Verpflichtung neuer Vertrag – noch nicht vollständig abgeschlossen, aber Gespräche sind im Gange.

PSG verhandelt über Vertragsverlängerung von Marco Verratti
PSG verhandelt über Vertragsverlängerung von Marco Verratti

Weiterlesen: PSG in Gesprächen zur Vertragsverlängerung von Marco Verratti

Verratti hat in dieser Saison 13 Spiele in der Ligue 1 bestritten. Seine Vertragsverlängerung wird Fußballberater Luis Campos, der zu Beginn der laufenden Saison zum Klub kam, einen enormen Schub geben. Neben Verratti versucht PSG auch, die Verträge von Lionel Messi, Sergio Ramos, Presnel Kimpembe und Marquinhos zu verlängern.

Kylian Mbappe enthüllt den Grund für den Aufenthalt im Parc des Princes

Kylian Mbappe stand kurz davor, PSG nach Ablauf seines Vertrages im Sommer zu verlassen. Den Parisern gelang es jedoch, ihn davon zu überzeugen, einen neuen Vertrag beim Club zu unterschreiben. Der französische Nationalspieler unterschrieb im Mai einen neuen Dreijahresvertrag bei PSG.

Er enthüllte kürzlich, dass der französische Präsident Emmanuel Macron ihn gedrängt habe, im Club zu bleiben. Mbappe sagte (via Sportkeeda): „Macron hat mich ein paar Mal angerufen, um mir zu sagen, dass er nicht will, dass ich PSG verlasse. Im Parc des Princes habe ich die Chance, Geschichte zu schreiben. Das ganze Land liebt dich.“

– Anzeige –

Weiterlesen: Ivan Vukomanovic über das Spiel zwischen dem FC GOA „Ein erfolgreiches Team ist eines, das ein gutes emotionales Management hat“

Mbappe hat bisher 236 Spiele (in allen Wettbewerben) für die Pariser bestritten und dabei 189 Tore und 93 Vorlagen erzielt. Er half PSG dabei, vier Titel in der Ligue 1, drei Coupe de France, zwei Coupe de la Ligue und zwei Trophee des Champions zu gewinnen.

– Anzeige –
10Kr

Der Franzose gewann dreimal die Auszeichnung UNFP Ligue 1 Player of the Season und wurde außerdem fünfmal in das UNFP Ligue 1 Team of the Season aufgenommen. Mbappe gewann 2017 auch den Golden Boy Award.

Check Also

David De Gea teilt Post auf Instagram nach dem Ausscheiden Spaniens bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022

Spanien gegen Marokko: David de Gea geteilt Der Instagram-Post von Manchester United zeigt ihn in …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

%d bloggers like this: