------------Advertisement-------------

Reece James ist am Boden zerstört, um die WM 2022 zu verpassen

Der Rechtsverteidiger von Chelsea und England, Reece James, hat zugegeben, dass er am Boden zerstört ist, die bevorstehende FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022 zu verpassen.

James’ Hoffnungen auf eine Teilnahme an der Weltmeisterschaft 2022 wurden in Frage gestellt, als er sich im Oktober beim 2:0-Sieg von Chelsea gegen den AC Mailand im San Siro in einem Champions-League-Spiel eine Knieverletzung zuzog.

Der Chelsea-Verteidiger ist seitdem außer Gefecht gesetzt. Aber James hoffte, wieder fit zu werden und es in den englischen Kader für die Weltmeisterschaft 2022 zu schaffen.

Es wurde jedoch heute früh berichtet, dass der englische Trainer Gareth Southgate James bereits mitgeteilt hat, dass er nicht Teil des Drei-Löwen-Kaders für die Weltmeisterschaft sein wird.

Reece James gibt zu, dass er „am Boden zerstört“ ist, die FIFA-Weltmeisterschaft 2022 zu verpassen

Reece James gibt zu, dass er „am Boden zerstört“ ist, die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022 zu verpassen
Reece James gibt zu, dass er „am Boden zerstört“ ist, die FIFA-Weltmeisterschaft 2022 zu verpassen

James hat nun bestätigt, dass er die WM 2022 verpassen wird. Er ging zu Twitter, um eine Nachricht zu posten und gab zu, dass er am Boden zerstört ist, dass er die Weltmeisterschaft gewinnen wird.

Verwüstet,” James schrieb auf Twitter. „Von dem Moment an, als ich mich am Knie verletzte, wusste ich, dass die Wende zum Weltcup knapp werden würde, aber ich hatte immer das Gefühl, dass es möglich ist. Ich habe härter gearbeitet, als ich je für möglich gehalten hätte, um mir die besten Chancen zu geben, zu gehen, und habe wirklich geglaubt, dass ich dem Team helfen kann.

Ich weiß zu schätzen, dass es eine gab Risiko auf beiden Seiten, aber ich war bereit, es einzugehen. Viel Glück für die Jungs. Ich werde bald zurück sein. Bleib sicher und sende Liebe.

Ein weiterer Chelsea-Spieler, Ben Chilwell, wurde ebenfalls von der Weltmeisterschaft ausgeschlossen. Chilwell hatte beim 2:1-Sieg der Blues gegen Dinamo Zagreb in der Champions League Probleme mit der Oberschenkelmuskulatur.

Die Ergebnisse des Scans zeigten, dass Chilwell eine erhebliche Verletzung erlitten hat. Chilwell nutzte dann Twitter, um auf seine geplatzten WM-Träume zu reagieren, und gab zu, dass es immer sein Traum gewesen war, beim FIFA-Flaggschiff-Event zu spielen.

Unterdessen könnte das Manchester-City-Duo Kyle Walker und Kalvin Phillips, die sich derzeit von einer Verletzung erholen, in den englischen Kader für die Weltmeisterschaft berufen werden.

Phillips hat den größten Teil der Saison 22/23 verletzungsbedingt an der Seitenlinie verbracht. Er erholt sich derzeit von einer Operation zur Behebung eines wiederkehrenden Problems an seiner Schulter.

Walker erholt sich derweil von einer Leistenoperation. Beide Spieler stehen vor einem Wettlauf gegen die Zeit, um rechtzeitig für die WM fit zu sein. Das Turnier beginnt derweil am 20. November.

Check Also

David De Gea teilt Post auf Instagram nach dem Ausscheiden Spaniens bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022

Spanien gegen Marokko: David de Gea geteilt Der Instagram-Post von Manchester United zeigt ihn in …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

%d bloggers like this: