------------Advertisement-------------

Trotz Niederlage im WM-Finale wurde das französische Team von ganzem Herzen begrüßt

Die französische Nationalmannschaft wurde von mehr als hunderttausend Fans herzlich empfangen. Kylian Mbappe und andere französische Spieler landeten gegen 20 Uhr Ortszeit am Flughafen Charles de Gaulle, als mehrere Fans sie begrüßten und begrüßten.

Frankreich versuchte sein Bestes, um die Weltmeisterschaft zu gewinnen, aber Argentinien schlug sie im spannenden Elfmeterschießen mit 4:2 auf der Anzeigetafel. Auch nach Kylian Mbappes Spielwende kehrte er nur mit dem zweiten Hattrick im WM-Endspielrekord zurück.

Aber es war nicht die Schuld von Les Bleus. Es war die erstaunliche Leistung des argentinischen Torhüters Emiliano Martinez, die Frankreich davon abhielt, den Pokal zu fassen, indem es seine Elfmeter im Elfmeterschießen blockte.

Ihre Fans begrüßten ihre Bemühungen jedoch und als sie am Flughafen ankamen, bereiteten ihnen ihre Unterstützer einen Heldenempfang. Ihr Air-France-Jet war von Fotografen und Journalisten aus allen Richtungen umringt. Frankreichs Trainer Didier Deschamps stieg als erster aus dem Flugzeug, gefolgt von Mannschaftskapitän Hugo Lloris.

Das französische Team wurde trotz der Niederlage im WM-Finale von ganzem Herzen begrüßt
Frankreichs Team wurde trotz der Niederlage im WM-Finale von ganzem Herzen begrüßt

Mitarbeiter des Flughafens überreichten dem Team eine Ehrenwache, als die französische Mannschaft in ihren Mannschaftsbus stieg. Die französische Trikolore wehte vor dem Cockpitfenster, während das Team und das Personal das Flugzeug verließen. Zwei Flugbegleiter standen mit der Trikolore direkt vor den Türen des Flugzeugs. Fans versammelten sich auf der Place de la Concorde in Paris, um die Spieler zu begrüßen.

–>

Frankreichs Trainer spricht über die Leistung der Mannschaft

Frankreichs Trainer Didier Deschamps sah verzweifelt aus, als er in den Mannschaftsbus stieg. Er lobte jedoch die Bemühungen seines Teams und erwähnte, dass er stolz auf seine Mannschaft sei. Im Gegenteil, er bestritt, über sich und seine Zukunft als Teamchef gesprochen zu haben.

Er erklärte weiter, wie das gesamte Team bis zu diesem Moment all die schwierigen Szenarien bewältigte. Er hatte das Gefühl, dass dies möglicherweise psychologische oder physische Auswirkungen auf seine Spieler hatte. Aber der Trainer fügt hinzu, dass er mit den Spielern, die das Spiel begonnen haben, zuversichtlich war.

Les Bleus hatten nach dem letzten Spiel nur vier Tage vor der Endrunde. Doch das wollte der Trainer nicht als Ausrede nehmen. Deschamps hat das Gefühl, dass sie nicht mit der gleichen Energie gespielt haben wie im letzten Spiel. Dies führte dazu, dass Frankreich in der ersten Stunde nicht ins Spiel kam. Deschamps glaubt, Argentinien habe vor dem Spiel etwas Glück gehabt.

– Anzeige –

Damit ist er jedoch einverstanden La Albiceleste hat den Weltmeistertitel zu Recht verdient. Der Trainer war traurig für die Mannschaft und die Spieler.

Das Team und die Zukunft

Kylian Mbappe verließ das Flugzeug neben Ousmane Dembele und dem Team. Da Mbappe für Paris Saint-Germain spielt, ist nicht bekannt, wann er in der Ligue 1 zum Team zurückkehren wird.

– Anzeige –
10kr

Anscheinend wird Didier Deschamps seine Rolle als Cheftrainer im folgenden Jahr aufgeben, wobei Zinedine Zidane wahrscheinlich der nächste Trainer sein wird. Lloris und Deschamps wurden zuerst auf dem Balkon gesehen, um die Fans zu begrüßen, schließlich schloss sich das verbleibende Team an.

– Anzeige –
10kr

Spekulationen besagen auch, dass Hugo Lloris sich aus dem Sport zurückziehen und das Kapitänsamt an den Stürmer Kylian Mbappe übergeben könnte.

CRICBABA

Leave a Comment

%d bloggers like this: