------------Advertisement-------------

Wayne Rooney wird vor dem Achtelfinale der FIFA-Weltmeisterschaft in England in die Startelf aufgenommen

Wayne Rooney hat angekündigt, dass er Phil Foden und Marcus Rashford in die Startelf der englischen Fußballnationalmannschaft aufnehmen wird, wenn sie im Achtelfinale der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022 gegen Senegal antreten.

England qualifizierte sich für das Achtelfinale der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022, nachdem es in Gruppe B die Punktetabelle anführte. Die Three Lions starteten ihre Saison mit einem beeindruckenden 6:2-Sieg gegen den Iran.

Allerdings ließen die Männer von Gareth Southgate mit einem ziemlich enttäuschenden Unentschieden gegen die USA nach. Gegen die USA hatte Gareth Southgate die gleiche Startelf aufgestellt wie gegen den Iran.

Für Englands drittes Spiel in Gruppe B nahm Gareth Southgate jedoch vier Änderungen gegenüber der Mannschaft vor, die gegen die USA gestartet war. Kyle Walker, Jordan Henderson, Marcus Rashford und Phil Foden ersetzten Kieran Trippier, Mason Mount, Raheem Sterling und Bukayo Saka in der Startelf.

Weiterlesen: Argentinien qualifiziert sich für das Viertelfinale der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022

Wayne Rooney wird vor dem Achtelfinale der FIFA-Weltmeisterschaft in England in die Startelf aufgenommen

Wayne Rooney lässt Marcus Rashford & Phil Foden vor dem Achtelfinale der FIFA-Weltmeisterschaft 2022 zwischen England und Senegal zu
Wayne Rooney wird vor dem Achtelfinale der FIFA-Weltmeisterschaft in England in die Startelf aufgenommen

Marcus Rashford und Phil Foden beeindruckten für England in ihrem Spiel gegen Wales. Die Three Lions sicherten sich einen 3:0-Sieg gegen Wales, wobei Marcus Rashford einen Doppelpack erzielte und Phil Foden ein Tor erzielte.

Damit muss Gareth Southgate eine Entscheidung treffen, wenn England bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022 gegen Senegal antritt. Wird der englische Trainer bei Phil Foden und Marcus Rashford in der Aufstellung bleiben oder Raheem Sterling und Bukayo Saka zurückbringen?

Wayne Rooney sagte, er würde sowohl Phil Foden als auch Marcus Rashford im Spiel gegen Senegal behalten. Der ehemalige englische Nationalspieler glaubt jedoch, dass Gareth Southgate entweder Phil Foden oder Marcus Rashford aus der Startelf der Three Lions streichen wird.

Es würde mich nicht überraschen, wenn Gareth Sterling oder Bukayo Saka zurückbringen würde, und vielleicht sogar beides. Ich denke, er wird entweder Foden oder Marcus Rashford auslassen und Sterling gerne einsetzen, weil er Raheem mehr kennt und ihm vertraut als jeder andere breite Stürmer“, schrieb Wayne Rooney in seiner Kolumne für Die Zeiten vor dem Achtelfinale der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022 zwischen England und Senegal.

Mir? Ich würde bei der Mannschaft bleiben, die Wales geschlagen hat, und Rashford und Foden behalten. Foden gibt dir eine bessere Kontrolle und hilft dir, viel mehr zu spielen, und du könntest sehen, wie Rashfords Selbstvertrauen nach seinen Toren gegen die Waliser wächst. Vertrauen ist bei ihm der Schlüssel.

Unterdessen beginnt das Achtelfinalspiel der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022 zwischen England und Senegal am 5. Dezember um 00:30 Uhr indischer Standardzeitth.

Weiterlesen: Patrice Evra ernennt Frankreichs bisherigen Spieler des Turniers bei Katar 2022

Leave a Comment

%d bloggers like this: