------------Advertisement-------------

Xavi sieht Cristiano Ronaldo als den entscheidenden Faktor in den bevorstehenden Play-offs der Europa League

Manchester United Es geht darum, sich einem anderen Elend zu stellen, wie sie es werden Barcelona in dem Europaliga Playoff-Auslosung im Februar. Nachdem das Team gegen Aston Villa gekämpft hatte, Cristiano Ronaldo wurde erneut wegen fehlender Tore kritisiert.

Cristiano Ronaldo hatte gestern ein frustrierendes Spiel, das mit einem Kampf auf dem Feld gegen Mings endete. Manchester United hat 2022 neun Auswärtsspiele in der englischen Premier League verloren.

Erik Ten Hag kritisierte auch die taktische Herangehensweise seiner Mannschaft, die Cristiano Ronaldo im Angriff nicht half. Ten Hag sagte: „Nein, ich denke, es war dumm, das zu tun. Wir haben zu schnell Hereingaben von zu weit und zu forciert geliefert. Dann helfen wir ihm nicht. Wir müssen die Flanken im richtigen Moment einbringen.“

Er wies auch auf die besonderen Mängel hin und erklärte sie den Reportern. Er sagte: „Ich denke, auch in der zweiten Halbzeit bringen wir die Flanken zu schnell herein. Der richtige Moment war von Christian Eriksen in der ersten Halbzeit und er fand den Moment in der Tasche, um den Ball am langen Pfosten zu Cristiano zu liefern. Das war der richtige Moment.“

Xavi sieht Cristiano Ronaldo als den Unterschiedmacher, da Barcelona im Europa League Play-off gegen Manchester United antreten wird
Xavi sieht Cristiano Ronaldo als den Unterschiedmacher, da Barcelona im Europa League Play-off gegen Manchester United antreten wird

Auf der anderen Seite hat Barcelona auf seiner Reise in die Champions League erneut gelitten. Sie haben das gleiche Schicksal wie in der vergangenen Saison erlitten. Nach dem Abstieg in die Europa League haben sie möglicherweise die Chance, erneut einen europäischen Pokal einzusacken.

Barcelona hat Weltklassespieler wie Lewandowski, Gavi, Pedri und Raphinha. Aber die Mannschaft hat gegen die europäischen Giganten wie Bayern und Inter unterdurchschnittlich abgeschnitten. Aber Barcelona führt derzeit die La Liga-Tabelle mit 34 Punkten an. Auch Barcas Neuzugang Lewandowski ist Torschützenkönig der Liga. Ousmane Dembele führt auch bei den Vorlagen.

Dies ist die perfekte Gelegenheit für Xavi diese Saison mit einem großen europäischen Pokal zu beenden. Aber der Manager denkt anders.

Nach der Auslosung sagte Barcelona-Trainer Xavi: „Wir müssen antreten und nach Manchester gegen einen wirklich Top-Rivalen und eine historische Mannschaft reisen, die mit der Ankunft von (Erik) Ten Hag stark gewachsen ist.“

Xavi sprach auch individuell über seinen ehemaligen Gegenspieler Cristiano Ronaldo. Wie von berichtet Fabrizio RamanoXavi sagte: „Er scheint mir ein großartiger Spieler zu sein, er hat eine Ära im Weltfußball geprägt und kann immer noch etwas bewirken.“.

Cristiano Ronaldo ist immer eine Kraft, mit der man in den europäischen Ligen rechnen muss. Der ehemalige Madrid-Mann dominierte Barcas Verteidigung, wann immer er gegen sie traf.

Er gewann sogar den Titel „Man of the Match“, als er das letzte Mal auf die Mannschaft aus Camp Nou traf. Als Torschützenkönig mit den meisten Toren gegen Barcelona steht er mit 20 Treffern auf Platz zwei.

Check Also

David De Gea teilt Post auf Instagram nach dem Ausscheiden Spaniens bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022

Spanien gegen Marokko: David de Gea geteilt Der Instagram-Post von Manchester United zeigt ihn in …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

%d bloggers like this: